Lokaler Datenträger (C) voll obwohl ich einen PC mit mehr GB gekauft habe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Spiele bzw. Spieleverwaltungssoftware (Steam, Origin, Uplay, ...) nach E:\\ installieren (lassen).

Dann bleibt C:\\ frei.

Der Rechner wurde entweder mit zwei physikalischen Festplatten ausgeliefert (z.B. eine SSD für Windows und eine 750 GB HDD als Datengrab) oder aber es ist eine Festplatte, welche in zwei Partitionen aufgeteilt wurde.

Was du da hast sollte auf der Rechnung stehen.

Hast du deine Rechnung parat? Falls nicht kann man es auch mit Software auslesen bzw. im Gerätemanager oder der Datenträgerverwaltung anzeigen lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileys12345
06.09.2016, 23:43

Auf der Rechnung steht -1.Festplatte: 240 Go SSD Kingston UV300
-Festplatte: 1000 GB SATA |||

0

Du hast offensichtlich - wie heute üblich - 2 Datenträger, eine SSD mit 250 GB (232,8 GiB) und eine HDD mit 1 TB (931,3 GiB).

Das Betriebssystem ist - sinnvollerweise - auf der SSD installiert.

Nur scheinen nicht nur die Programmdateien, sondern auch viele andere Dateien der Spiele auf der SSD gelandet zu sein.

Schau mal nach, wo die größten Speicherfresser liegen. Vermutlich liegt ein großer Teil in deinem persönlichen Benutzerordner.

Im Internet gibt es viele Anleitungen, wie man die "speziellen Ordner" von Windows verschiebt. Und auch, wie man Verweise auf Ordner auf der HDD anstelle von Ordnern auf der SSD einrichtet. (Dadurch werden Zugriffe auf diese Ordner auf die HDD umgeleitet.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum schaust Du nicht einfach mal unter (C:) nach, welche Ordner mit was so vollgestopft sind?  Danach wird man möglicherweise eine Lösung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf z.b. Backupfunktion tippen. Oder das Du dummerweise alles auf C: installierst oder und deine Daten auch auf C: im Benutzer Ordner hast.
Jetzt heisst es aufräumen und ggf. Die Programme wie Steam und Origin so zu konfigurieren das die andere Partition bzw Festplatte genutzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir das mal bei den Partitionen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein , das Teile der Festplatte nicht zugeordnet sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dir mal die Partition per cmd an. Dann wird sich dir alles erschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da neben, ich denke deine SSD ist voll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileys12345
06.09.2016, 23:35

Und was kann ich machen ohne alles zu löschen

0
Kommentar von Zeptx
06.09.2016, 23:37

k.A.

0
Kommentar von Zeptx
06.09.2016, 23:37

Sry 😐

0

Was möchtest Du wissen?