Lohnzahlung auf einmal zum 15.?!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

3 Wochen ohne Vertragsverlängerung gearbeitet? Du meinst, Du warst in einem unbefristeten Verhältnis und hast nach dem "Ablaufdatum" mehrfach weiter gearbeitet? Dann steht Dir mal prinzipiell ein unbefristeter Vertrag zu ;)

linda8633 03.07.2017, 20:21

nein, mein Vertrag ist das erste mal Ende Mai ausgelaufen, eine Verlängerung fand am 23.6 statt. Und am 24.6 würde mir mitgeteilt, dass kein Vertrag mehr verlängert werden würde und ich und 12 andere gehen müssten.

0
mrmccaughy 03.07.2017, 20:33
@linda8633

Jetzt weiß ich nicht, wies mit den Fristen seit dem 24.6. aussieht. Aber prinzipiell hast Du doch nun nen Vertrag, der dir zumindest seit dem 23.6. wieder Arbeit zusichert, oder?

0

wenn das im Vertrag so drinnen steht, hast du ein Problem. Du hast den Vertrag, ohne ihn durchzulesen, einfach unterschrieben. Warum muss dein Chef dir das noch erklären ? Das einzige was du bemängeln kannst, ist, dass du keine Kopie deines Vertrages bekommen hast. Aber dafür ist es nun auch zu spät.

warten, wenn du zum Anwalt gehst, der denen was schreibt, hast du dein Gehalt auch nicht früher...und lernen besser mit deinem Geld zu wirtschaften...spare ein wenig, so dass dich so etwas nicht gleich finanziell aus der Bahn wirft 

linda8633 03.07.2017, 20:18

was hat das mit sparen zu tun, wenn man zum 1. mit seinem Gehalt rechnet? ich habe 3 Jobs, da rechnet man halt ein wenig. Glaube auch nicht, dass ich mich rechtfertigen muss, was mit meinem Geld ist. Ich gehe aber lieber trotz 3 Kindern arbeiten anstatt vom amt zu leben. Und wenn man keinen Unterhalt bekommt, muss man halt rechnen. dementsprechend fehlt mir dieses Geld jetzt.

1

Was möchtest Du wissen?