Lohnt sichs früh ins Bett zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich bin 13Jahre alt und bei mir bringt zu früh ins bett gehen nichts. Ich gehe immer dann, wann ich müde bin. Ich denke wenn du schon um 8 oder halb 9 ins Bett gehst, kannst du einfach ewig lang nicht einschlafen.
Vielleicht solltest du einfach den Fernseher schon früher ausschalten und in der Zeit noch mal alles, was in der Arbeit drankommt wiederholen. Wenn du dann müde bist, solltest du ins Bett gehen.

Viel Glück für die Arbeit! (:

es würde nicht direkt etwas bringen, weil du an den anderen Tagen später schlafen gegangen bist und so nicht umbedingt wacher oder mehr fit sein würdest :)

wenn du regelmäßig früh schlafen gehst, würde es erst was bringen (wegen dem Schlafrhythmus) ;D

je mehr Schlaf desto besser, aber zu viel schlaf lässt dich ermüden... du musst deinen Rhytmus selber finden

am besten fernsehen am abend ganz weglassen, so vergisst man nicht direkt alles :P hör lieber musik und treibe abends sport , bzw nachmittags , dann kannste super einpennen

habe sowas schon oft probiert und bin 1 stunde oder auch mal 2 stunden früher ins bett gegangen und am nächsten tag war ich viel müder als sonst, ist aber bei jeden unterschiedlich

Kommt drauf an... Ich finde man muss sein Optimum an schlaf finden... Zu viel Schlaf macht, finde ich auch müde...

Ich schlaf von 23:30 Uhr bis 5:30, bin topfit und 17. ^^

Ist immer anders. Fitter wärst du aber auf jeden Fall.

fernseher aus lassen und zur gleichen Zeit ins Bett

Hennissz 22.03.2012, 18:50

kannst du mir erklären was dies für ein Vorteil bringt?

0
Patty1997 22.03.2012, 18:50

ja das würde ich auch so machen ;)

0

Was möchtest Du wissen?