Lohnt sich Windows 10? Wenn ja, was sollte man bei der Installation beachten?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

Auf keinen Fall! 33%
Auf jeden Fall! 33%
Warte lieber noch :) 16%
Eher nein 16%
Macht keinen wirklichen Unterschied 0%
Ich tendiere zu ja 0%

7 Antworten

Auf jeden Fall!

Windows 10 jetzt Gratis zu bekommen ist Wunderbar statt es später teuer zu kaufen, außerdem sind es jetzt keine Programme mehr (soweit ich weiß) die nach der Installation nicht mehr funktionieren. 11 Gb müssen nur heruntergeladen werden und keine Daten gehen verloren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliFlatt12
24.11.2015, 13:47

Danke für die Antwort ^^ Keine Daten gehen verloren? Bist du dir ganz sicher? Alleine die Lesezeichen und so müssten doch reintheoretisch verschwinden - und was ist mit den ganzen Programmen, die installiert sind? ^^

0
Warte lieber noch :)

Wart lieber ab, bis kurz bevor dieses Gratisjahr ausgelaufen ist, dadurch sind erstmal die gröbsten Fehler behoben. Außnahme wäre natürlich, wenn du eh dein Windows neu aufspielen musst, dann kannst du auch gleich Win 10 nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliFlatt12
24.11.2015, 13:48

Danke für die Antwort ^^

0

Windows 10 ist meiner Meinung nach besser als 7/8/8.1 und ich hab auch direkt am release tag ein upgrade gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliFlatt12
24.11.2015, 13:48

Danke für deine Hilfe^^ Ich überlege es mir :)

0
Auf jeden Fall!

Hi, bin vor 2Monaten von 7 auf 10 umgestiegen. Win 10 ist absolut genial. Zum Thema Kinderkrankheiten: Zu 95% alles problemlos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliFlatt12
24.11.2015, 13:49

Dankeschön :D Und was ist mit den restlichen 5%? ;) Ach ja, und was muss alles erneuert werden (Programme, Lesezeichen, Daten)? Wäre nett, wenn du das auch noch wüsstest :D

0
Auf keinen Fall!

Wenn dir Privatsphäre wichtig ist, dann ist Windows 10 die schlechteste Wahl die du treffen kannst, wenn du kein Problem damit hast alle deine Daten in den Händen von microsoft zu wissen, dann ist es perfekt für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von filmboy22
11.11.2015, 19:55

Bei der Installation kannst du das senden von Daten deaktivieren

1
Kommentar von LilliFlatt12
24.11.2015, 13:51

Danke für deine Meinung ^^

0
Auf keinen Fall!

warten :-)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliFlatt12
11.11.2015, 20:25

Danke^^ Bin nur etwas über deinen Standpunkt verwirrt - jetzt "auf keinen Fall!" oder "Warte lieber noch :)"?

1
Eher nein

Wenn du 8.1 hast, dann nimm win10 

Wenn du Win7 hast, auf keinen Fall updaten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliFlatt12
11.11.2015, 18:43

Okay danke^^ Und was ist deine Begründung?

0
Kommentar von finalchris231
11.11.2015, 19:24

Das stimmt nicht. Mein Vater hat sich auch sehr schwer getan sich an win8 zu gewöhnen aber als ich ihm win10 drauf gespielt habe kam er problemlos damit klar. Er fand die Bedienung sogar einfacher. Du kannst per Rechtsklick auf Start die Systemsteuerung öffnen und somit ist alles gleich wenn nicht besser. Die ganzen Zusatzapps kannst du deinstallieren soweit es geht ansonsten finde ich win10 besser also das vermeintlich schlechtere win 8

0

Was möchtest Du wissen?