Lohnt sich Windows 10 nun eigentlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du mich fragst ist Win 10 das wohl Schlimmste was man einem Benutzer antun kann.

Es nimmt sämtliche Möglichkeiten der Entscheidungsfreiheit und der Personalisierung, die zumindest in den anderen Betriebssystemen vorhanden war.

Es ist auf das nötigste zusammen geschrumpft und gibt 3-Jährigen die Möglichkeit auf dem Laptop rumzuklopfen ohne sonderlich viel zu verstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@SchrampfHandalm,

den Umstieg nach Windows 10 habe ich noch keine Sekunde bereuen müssen.

Ich finde das System gut und ich finde, dass man möglichst immer aktuell sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TIppI Toppi gibt nix besseres für Laptop und PC . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als leidenschaftlicher Zocker kommst du in ein paar Jahren eh nicht drum rum wegen DirectX 12.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchrampfHandalm
19.07.2016, 23:37

Ach, das ist für mich nicht so wichtig. Mit "leidenschaftlicher Zocker" habe ich nicht zwingend gemeint, dass ich mir immer die neuesten Spiele mit der krassesten Grafik und die teuersten Grafikkarten kaufe.

Wichtig ist für mich eigentlich nur, ob W10 irgendwelche gröberen Probleme hat, wie z.B. allgemein eine schlechte Performance etc.

0

Was möchtest Du wissen?