Lohnt sich "The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Nein, total enttäuschend. Egal ob man Zeldafan ist oder nicht. 0%
Vielleicht nicht für die Allgemeinheit, aber als Zeldafan wird man gefallen dran finden. 0%
Ja, das Konzert ist sehr zu empfehlen. Muss man einmal gesehen haben. (Auch als nicht-Zeldafan) 0%

1 Antwort

Was für 'ne Frage ist das denn? Du weißt doch, was Nintendo alles mit Musik machen kann ;)

Ich war auf dem Konzert und mir hat es enorm gut gefallen. Zur Musik wird oft im Hintergrund Gameplay von den entsprechenden Spielen abgespielt, zwischendrin erzählen einige berühmte Nintendo-Persönlichkeiten über ihre Verbindung zu der Zelda-Reihe (u.A. Koji Kondo!)

Ich hätte zwar Musik von mehr Spielen erwartet, aber die kennen wahrscheinlich viel zu wenig Leute.

Wenn du gerne hin möchtest, dann solltest du nicht zögern. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass du dort hinmöchtest :)

PS: Was soll die Abstimmungsmöglichkeit "Auch für nicht Zelda-Fans" - willst du einen "unerfahrenen" Freund mitnehmen? Er könnte vielleicht den Fangasm merkwürdig finden, aber anhören kann man es sich trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueFire1994
10.01.2016, 11:34

Haha danke für deine geile Antwort :D 
Ok du bestätigst eigentlich nur, das was ich hören wollte. Und nein ich möchte mit einem Kumpel hin der auch Zeldafan ist. Könnte ja aber sein, dass ich noch jemanden Frage, der aber nicht so ein Fan ist, deshalb die Abstimmung :) 

1

Was möchtest Du wissen?