Lohnt sich Swoogie.de überhaupt oder ist das Betrug?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, das Geschäftsmodell ist perfekt. Betrug ist das auch nicht und die Ware bekommst du auch. Aber eins sollte dir klar sein:: Du kaufst Bietpunkte und setzt pro Gebot 0,50 euro ein. Die Gebote schaukeln sich in 2 cent schritten auf. Da die Artikel sehr interessant sind wie z.B. i phone, 3D TV, usw. und die Artikel wirklich zu einem Spotpreis weggehen, bieten sehr viele mit. Ob du gewinnst ist reine Glücksache und du verschleuderst unter umständen unmengen an Bietpunkten. Das gleicht einem Glückspiel im Casino. Gewinnen tut hier nur einer, der Betreiber. z.B. ein 3D TV Ladenpreis 925 Euro. Wird verkauft für z. B. 55,72 Euro, da die Auktion in 2 cent schritten stattfand, gab es hier 2786 Gebote zu je 50 cent. Das sind schonmal 1393 Euro. Der Gewinner zahlt 55,72 und seine Bietpunkte die er eingesetzt hat. Ein gutes Geschäft für den Betreiber und den Gewinner der Auktion ???, fals er nicht vorher schon 1000ende Bietpunkte verballert hat.

Was sagt Dir der gesunde Menschenverstand?

Warum zahlen noch alle Menschen viel Geld für irgendwelche Konsumgüter, wenn doch alles für ein paar Cent bei www.alles-umsonst-hier.de zu haben ist?

Na, fällt der Groschen, ääh, der Cent???

Betrug ist es nicht - nur Selbstbetrug...

Das düfte eher in Richtung Glücksspiel gehen.

Was möchtest Du wissen?