Lohnt sich SCHULWECHSEL?! Falsche Freunde etc..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn der Zustand für Dich nicht mehr auszuhalten ist, ist ein Schulwechsel sinnvoll.

In der Neuen Schule wird es jedoch auch nicht wesentlich leichter. Du bist dann dort nur Der/Die Neue. Das ist auch nicht gerade leicht.

Die, die Du Freunde nennst, sind das nicht. Die sind lediglich Mitschüler, die nur auf den eigenen Vorteil aus sind. Freunde sind etwas anderes.

Wenn Du nachdenkst und dich entscheidest in der Schule zu bleiben, denke immer daran, es ist lediglich nur noch knapp ein halbes Jahr. Und Freunde finden sich manchmal an Orten, wo man sie nicht vermutet. Man muss sich lediglich darauf einlassen.

Viel Glück und Vertrauen in die Zukunft helfen** Dich richtig zu entscheiden.** Es klingt vielleicht komisch: Hör auf Deinen Bauch. Also rein nach Gefühl entscheiden ist häufig die Richtige Entscheidung.

Red mit einer Person, der Du vertraust über das Problem und es wird die Richtige Entscheidung werden.

Gruß Uli

LGloveU 06.02.2015, 17:14

:D danke für die antwort , ich werde mich mal mit einer vertrauten person unterhalten .

0

Ich würde einfach so tun als ob es dir egal ist, konzentrier dich lieber auf die Schule & nicht auf die Leute, die suchen in dir das negative obwohl sie selber eigene Probleme haben, keine sorge, irgendwann wirst du noch die richtigen wahren Freunde finden ;)

Viel Glück :)

LGloveU 06.02.2015, 18:00

danke :D

0

kein Sorge, diese Probleme hatten wir alle in der 8. Klasse. Andere sind fieß zu einem und man hat das Gefühl jeder ist gegen jeden, weil alle immer lästern und sich gegenseitig fertig machen. Halt noch die letzte Zeit durch und dann hast du es geschafft!

LGloveU 06.02.2015, 17:04

danke ;D alle hatten das problem? na jetzt fühl ich mich besser :)

0
ClaudiR 06.02.2015, 17:04
@LGloveU

ja das ist eine schrierige Phase für alle..... Aber wieso bist du denn in ein Mädchen verleibt, das so fieß zu dir ist?

1
ClaudiR 06.02.2015, 17:07
@LGloveU

Und weißt du was, die Einzelgänger sind oft die wirklich starken Menschen. Wer immer andere leute um sich hat, braucht die um sich überhaupt zurecht zu finden. Du brauchst aber niemand anders für deine Glücklichkeit :-)

1

Mir is das gleiche passiert musste das alles zwei jahre aushalten undso blabla hat mich mega verletzt und ich hab die schule gewechselt und bin nch unglücklicher als zuvor aber kann ja sein das es bei dir anderst ist.

Halt das halbe Jahr noch aus. Und ignorier diese Affen

LGloveU 06.02.2015, 17:03

dass würden irgendwie alle sagen aber einfach als Looser und einzelgänger ? das ist irgendwie naja doof

0
Candygirl95 06.02.2015, 17:30
@LGloveU

Ich bin in der Berufsschule in einer Klasse mit völligen Idioten. Ich sitze in der Pause immer auf meinem Platz, schreibe und höre Musik, ich habe keinen Bock auf diese ekligen Leute, da bin ich lieber in der Schule alleine, als mich mit solchen falschen Leuten abzugeben. Dafür hab ich privat richtig gute Freunde. Es fällt mir schwer vorzuheucheln, dass ich Leute mag, obwohl ich sie sche*ße finde. Dazu gehört etwas Selbstbewusstsein. Aber lieber ehrlich und alleine (zumindest in der Schule) als unter falschen Freunden.

0

Was möchtest Du wissen?