Lohnt sich overclocken der CPU?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst mal muss dein i5 überhaupt übertaktbar sein, also ne K-Version. Dann brauchst du noch ein Mainboard mit Z-Chipsatz und nen guten Kühler. Wenn das alles passt, kanns losgehen.

Es lohnt sich aber definitiv!

Und auf die Lebensdauer geht das auch nicht, wenn man es nicht total übertreibt.

Mein i5 2500K läuft seit 5 Jahren absolut stabil bei 4,6 GHz. Könnte ich ihn nicht übertakten, hätte ich mir längst ne neue CPU gekauft.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übertakten lohnt sich, wenn man weiß was man tut.

Als OC-Neuling sollte man sich erstmal einlesen und gucken worauf man achten muss.

Mein Kumpel hat ebendfalls einen i7 3770k seit 4 Jahren übertaktet und keinerlei Probleme damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das lohnt sich nicht wirklich und verkürzt die Lebenszeit der CPU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?