Lohnt sich o2 free 4GB?

2 Antworten

Hi lalalala2555,  

auf jeden Fall! :) 

Egal was du so mit deinen mobilen Daten machst: Du hast 4 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit zur Verfügung und danach kannst du mit gutem 1 Mbit/s immer noch weitersurfen. 

Wie sollte sich das nicht lohnen? ;) 

Welche Free-Variante (mit wie viel GB) du nimmst, hängt im Prinzip nur von deinen Aktivitäten ab. Wenn du das Inklusivvolumen schon nach 2 Tagen verbraucht hättest, wäre das natürlich auch nicht so optimal. 

1Mbit/s ist zwar ausreichend zum surfen, streamen und Videos schauen - aber auf Dauer natürlich keine Alternative zur LTE-Geschwindigkeit. :) 

Wenn du weitere Fragen zum o2 Free hast, immer her damit.

Viele Grüße, Dörte

Musst du entscheiden, was du damit machen willst

Kann ich via verifox oder check24 einen dsl-Vertrag bei o2 abschließen, obwohl ich noch Kunde bei o2 bin?

Hey!

Ich hab einen dsl-Vertrag bei o2, habe aber gesehen, dass es via check24 bzw. verifox wesentlich günstigere Tarife - auch bei o2 - gibt.

Könnte ich theoretisch dort einen dsl-o2-Vertrag abschließen und dadurch den bestehenden Vertrag bei o2 aufkündigen oder geht das nur, wenn ich etwas bei einem anderen Anbieter abschließen würde (1&1/Telekom usw.)?

...zur Frage

Sky cinema oder serien was lohnt sich mehr?

Also ich habe von o2 6monate free nun 2 fragen 1. wenn mans davor kündigt muss mann dannach zahlen und 2. filme oder serien was lohnt sich mehr wo gibts mehr auswahl(ich mag comedy und action)sowas wie 4 blocks feier ich auch(und sagt beispiele wieso sich das jeweilige mehr lohnt)

...zur Frage

O2 free, 1mbit ausreichend?

Es gibt ja jetzt dieses neue o2 Angebot dass man 5€ mehr bezahlt mtl. und dann dafür unendlich Datenvolumen hat mit bis zu 1mbit, jetzt ist die Frage wie schnell ist 1mbit und reicht es aus für YouTube oder Netflix ? Und lohnt es sich ?

...zur Frage

Ist das o2 Surf Upgrade M = o2 free plus?

...zur Frage

Probleme mit O2, was tun?

Hallo liebe Community,

Ich bin Vertragskunde bei O2, mittlerweile aber eher schlecht als recht. Seitdem Base + O2 fusioniert sind, hat die Qualität deutlich nachgelassen (auf gut deutsch: S) (und der Empfang ist auch nicht besser dank doppeltem Netz, um es nett auszudrücken!).
Habe mir von O2 deren Simkarte und einen Tarif andrehen lassen. Der Tarif sollte angeblich genau so viel kosten, wie der bei Base. Tat er auch. Da ich aber mein Endgerät bei Base weiter mit 10€ abbezahlen muss bis September und dies im Basetarif mit drin war, zahle ich diese jetzt zusätzlich zu meinem O2 Tarif, bedeutet: 10€ mehr als vorher angegeben. Es hat mich niemand darüber aufgeklärt dass das Zahlen des Endgerätes nicht mit im Tarif enthalten ist, noch dass das Endgerät weiter bei Base und nicht bei O2 bezahlt wird.
Daraufhin kündigte ich, diese Kündigung kaufte mir O2 mit 5€ monatlich wieder ab.
Ich habe die Datenautomatik zudem vor 2 Monaten abstellen lassen. O2 hat mir trotz allem letzten Monat 2 mal 250 Mb hinzu gebucht. Erneute Telefonate folgten. Dies wird mir nun auf die nächste Rechnung gut geschrieben. Aber nicht genug:
Heute bekam ich die Nachricht, dass mir WIEDER 250 Mb hinzu gebucht werden, trotzdem die Datenautomatik ausgestellt ist. Im Kundenservice weiß niemand, was er mit mir machen soll, da die Automatik dort als ausgestellt angezeigt wird.
Meine Frage nun: kann ich nochmal kündigen? Sollte ich das? Oder welche Schritte kann ich einleiten, da ich unglaublich unzufrieden mit diesem Anbieter bin.

Lg

...zur Frage

Wie kündige ich O2 Free prepaid?

Hallo

Ich wollte O2 Free prepaid kündigen. Es geht automatisch von meinem Konto ab und weiß nicht wie ich es kündigen kann Danke schonmal für die antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?