Lohnt sich neuer Kühlschrank

 - (Kühlschrank, Siemens, Gefrierschrank)  - (Kühlschrank, Siemens, Gefrierschrank)

6 Antworten

Kauf dir mal so ein Strommessgerät und lasse es einen Tag am Kühlschrank.
Dann kannst du den Verbrauch hochrechnen auf 365 Tage.

Unser verbraucht 142,35 Watt.
Ein neuer Kühlschrank verbraucht schon 100 Kilowatt in der Größe.
Da spart man gerade mal 42,35 Kilowatt pro Jahr also 10,58 Euro pro Jahr.
Ein neuer Kühlschrank kostet 169 Euro und mehr.
In 16 Jahren habe ich das Geld wieder raus.
Aber wehe der Kühlschrank geht dann kaputt dann ist die Ersparnis hin.
In 16 Jahren spare ich gerade mal 169,28 Euro.
Da habe ich dann meine ersten 0,28 Euro plus gemacht.

Es lohnt sich hier nicht so wirklich.

Bei einer Gefriertruhe lohnt sich das schon unter zehn Jahre.

Ich stand vor drei Jahren vor einem ähnlichen Problem - bei mir war´s der Wäschetrockner. Auf Drängen meiner Frau habe ich mir also einen AEG-Lavatherm-Trockner für 600,-€ gekauft und den alten Energiefresser entsorgt. Vor drei Wochen (pünktlich zum Garantieende ist ein Kugellager an der Motorwelle des Trockners auseinandergefallen. Das Kugellager gibt´s laut AEG nicht - der komplette Motor muss neu -> 400,-€.
Die "Lagerdichtung", besteht aus einem Filzring, sodass dieser Defekt wohl gewollt ist.

Man muss jetzt mal überlegen, wie ökologisch sinnvoll es war, so ein elektonisches Gerät mit vorprogrammierte, Nachgarantietod zu kaufen.

Was ich sagen will: Dieser ganze Energiesparhype ist eine Erfindung der Industrie. Gleichzeitig verringert sich nämlich die Lebensdauer der Geräte immens. Würde wirklich jemandem etwas an Ressourcenschonung liegen, dann wäre die Lebensdauer DER Anknüpfpunkt.

achso-zum Thema Kühlschrank. Interessant diese Liste: http://www.stromverbrauchinfo.de/stromverbrauch-kuehlschraenke.php

0
@freixen

Die Geräte sind noch viel zu teuer damit sich eine schnelle Einsparung lohnt.
Ich habe mal einen Liebherr Kühlschrank für 699 Euro bei Mediamarkt gesehen.
Der verbraucht nur 65 Kilowatt pro Jahr.
Das ist enorm wenig aber der Preis ist enorm hoch.
Da kriegt man amotisiert sich der Kühlschrank erst nach über 36 Jahren.

0

Nur als Anmerkung:

So einen Motor repariert normalerweise auch jeder lokale Motorwickler - und ein Lagertausch ist preislich kein Problem. Das Lager sollte auch zu beschaffen sein - mir ist noch keines begegnet, wo nicht zumindest ein Alternativtyp verfügbar wäre... Und wenn nicht - selbst das Abdrehen der Welle auf eine passende Größe + Einbau eines neues Lager sollte <<150 Euro kosten.

Einen anderen Motortyp einbauen geht leider nicht immer - aber bei einem Trockner, sollte auch das notfalls für unter 400 Euro möglich sein...

Das was AEG da macht - ist, wenn es so zutrifft - eine Sauerei.

0

Das kann man so leider nicht sagen.

Das Typenschild gibt nur an, wie viel Strom der Kühlschrank braucht, wenn er gerade kühlt. Wie oft er das tut und vor allen Dingen auch wie gut er nach >15 Jahren noch ist, kann man daraus nicht ersehen.

Schließ ein Messgerät an und miss nach. Dazu würde ich bei einem Kühlschrank mindestens 3 Tage lang messen, besser eine Woche.

Wenn Du die Ergebnisse hast, schaust Du, was ein neuer Kühlschrank verbrauchen würde (Achtung - das gemessene Nutzungsverhalten / Einbausituation kann von Deinem abweichen) und was er kostet. Dann kannst Du - unter Einbeziehung der Zinsen etc. - ausrechnen, ob es sich lohnt.

Du könntest ja einfach mal den Preis deines neuen "Kühlschrankes" festlegen und den Verbrauch deines alten. Dann rechnest du die Kosten deines alten für ein Jahr aus und die Kosten des Verbrauches des neuen für ein Jahr. Dann solltest du eigentlich feststellen können, ob sich das rechnet. Der Unterschied zwischen den beiden Verbrauchskosten müsste sich dann mit dem Einkaufspreis ausgleichen.

Also das was du sparst muss den Einkaufspreis wieder wett machen.

In einem Jahr muss er das natürlich noch nicht wett machen, aber vernünftigerweise deutlich schneller als in 10 Jahren.

Sonst ACK.

0

würde die ,solange alles funktioniert, behalten.

für das geld was neue geräte kosten kann man schon sehr lange kühlen,im vergleich zur ersparnis von neueren gerätschaften.

Was möchtest Du wissen?