Lohnt sich Geldanlage in Silbermünzen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Augenblick lohnt es sich nicht in Silber zu investieren, denn zur Zeit ist der Silberpreis (ebenso wie der Goldpreis) gefallen. Warte noch ein wenig und dann beobachte den Markt und die Preisentwicklung bei Silber. Grundsätzlich ist eine Wertanlange in Edelmetallen keine schlechte Sache. Sie überdauert auch große Inflationen. Nun muss man manchmal Geduld haben. ich bin davon überzeugt, dass der Silberpreis wieder steigen wird. Aber wann und wie hoch kann heute noch keiner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seit dem Hoch des Silberpreises 9/2011 ist der Silberpreis um mehr als 50 % gesunken und deshalb ist der jetzige Zeitpunkt gar nicht so schlecht, um Silbermünzen zu erwerben. Allerdings wird von einigen Spezialisten erwartet, dass die Edelmetallpreise noch weiter sinken. Da Du das Silber offensichtlich als Geldanlage nehmen willst kommen nur Silber-Anlagemünzen in Frage. Im Gegensatz zu Gold ist Silber allerdings mehrwertsteuerpflichtig und beim Verkauf ist dieses Geld verloren. Wenn Du Dich aber dafür entscheidest, solltest Du Preisvergleiche anstellen und die Preise mit denen bei www.edelmetall-handel.de vergleichen, dort bekommst Du die Münzen mit Sicherheit billiger als bei Reppa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mineralixx
03.12.2013, 22:41

Der Ausgabeaufschlag (Prägekosten) für Silbermünzen und -medaillen ist viel zu hoch. Kaufe dir lieber Silberbarren (ab 500g).

0

bei einzelnen Münzen lohnt sich die Rendite nicht. Aber in Massen erziehlt man schon Gewinne. Allerdings ist der Silberpreis zur Zeit gering. Zum verkaufen nicht grade ideal. Aber zum Ankauf lohnt es sich schon, da der Kurs ja bei Marktänderungen wieder steigen kann in den nächsten Jahren.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, es lohnt sich, ich mache das auch :-) hab schon viel profit gemacht LG emolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?