Lohnt sich Führerschein A2?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich mach den momentan und ich finde es lohnt sich schon auf jeden Fall. Ich habe mir normales Motorrad zugelegt und lasse dort eine Drossel einbauen. Mit 21. mache ich dann noch ein zwei Pflicht Stunden und mache den vollen Führerschein wenn es mir so gut gefällt. Dann kommt die Drossel raus und fertig. Die damaligen Fahrstunden und deine Fahrpraxis die du die Jahre über sammelst werden dir bestimmt bei den Stunden dann angerechnet. Also wenn du jetzt schon bock auf fahren hast würde ich es machen. Btw...Roller und Motorrad haben nicht sooo große Unterschiede. Du kannst damit halt schneller fahren und es ist ne andere Gangschaltung. Mitm Fuß schaltest du dann auf der linken Seite befindet sich ein Hebel den du zum hoch schalten hoch drückst mitm Fuß und runter halt runter. Total easy viel chilliger als mitm Auto. Ich persönlich habe nur mit dem anfahren etwas Probleme...hab aber auch bisher nur wenig Stunden gemacht. Achja und die Maschiene ist natürlich viel schwerer. Macht aber auch nix. Bin auch etwas kleiner dafür aber recht stark und gut gebaut. Aber der Fahrlehrer wird dich für A2 auf das kleinste Moped setzen was er hat was halt auch gedrosselt ist von dem her...das schaffen auch kleine zierliche Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaaK789
15.09.2016, 20:58

Okay, hört sich alles nicht schlecht an :)

Dankeschön!!☺️

0

Klein und zierlich ist aber kein Grund. Meine Beine sind so lang ich kann mich leider nicht auf eine Sportmaschine quetschen ;)

Mach den am besten zusammen mit dem Autoführerschein, dann musst du nicht so viel extra lernen und sparst evtl. noch Geld.

Was das kostet musst du aber die Fahrschule fragen. Besser du fragst mehrere, da gibt es Preisunterschiede von mehreren hundert Euro. 

Eine Maschine später findet sich schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaaK789
15.09.2016, 20:10

Ich habe den Autoführerschein aber schon... 

Aber ich kann mich ja trotzdem mal in den Fahrschulen umhören wieviel der Kosten würde und kann dann immernoch entscheiden. Dankeschön :)

0

Mit A2 kannst nicht nur ein klassisches Motorrad fahren,sondern auch Roller.Was dich der kostet ist unterschiedlich und abhängig wo du wohnst,Fahrschule,Anzahl der Prüfungen,Fahrstunden.Du solltest die Preise in deiner Umgebung vergleichen.

Eine passende Maschine kann man nicht " einfach so " empfehlen.'Da hilft nur Probesitzen und gegebenenfalls auch fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Man kann Roller nicht mit Motorrad vergleichen."

Ich selbst fahre unter anderem einen Motorroller mit 250 cm³ Hubraum und einer Höchstgeschwindigkeit von 140 km/H. Bei den größeren Motorrollern kannst Du ganz bequem mit den Motorrädern mit halten.

Ich selber habe schon seit über 30 Jahren den Motorrad-Führerschein und fahre seitdem ununterbrochen Motorroller (mit Motorrad-Zulassung). Für mich hat sich dieser Führerschein bereits mehr als gelohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaaK789
15.09.2016, 20:08

Naja hab ja nur einen Roller der offiziell 45 km/h fahren darf... er fährt zwar etwas schneller, aber reicht mir noch nicht. Deswegen die Überlegung einen A2 Führerschein zu machen 

0

a2 lohnt sich nicht mehr.steig mit 21 bei a ein. motorrad kostet so 5000 der schein so 1700.versicherung so 500.kleidung so 700

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?