Lohnt sich Flickr beruflich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich denke, Instagram wäre eine bessere Wahl, da viel populärer.

Falsch, da Flickr bei Googlesuchanfragen einen wesentlich höheren Stellenwert hat als Instagram.

0

ja also von der Bandbreite her ist Flickr sicher hoch im Kurs, allerdings solltest du bedenken, das du gleichzeitig Flickr die Rechte an deinen Bildern überträgst, wenn du dort einen Account erstellst, eines der großen Kritikpunkten von Flickr.

Instagram eine feine Sache, wenn du hauptsächlich tolle selfies veröffentlichen willst und dafür dann auch meisst über dein Smartphone einstellst.

Ich selbst war lane zeit bei Photobucket, aber dort wir mir das kontinuierliche ansteigen der Werbung zu viel, auch störte mich immer wieder das dort die Erstellung eines vernünftigen Profils nicht möglich war.

Ich nutze heute fotocommunity.de und ipinect.com

Ich würde neben einem Fotoblog die Bilder bei Flickr und Instagram hochladen. Die beiden stehen sehr hoch im Kurs. Wichtig ist das richtige verschlagworten (taggen) der Bilder um 1.) eine Reichweite zu haben und 2.) das anbieten zu können wonach gesucht wird.

Danke für den Tipp!! ♥ ♥

0

Was möchtest Du wissen?