Lohnt sich es sich von Windows 8.1 auf Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bitte höre weder auf die die Ja schreien noch auf die die Nein schreien. Wie bei jedem Wechsel des Betriebssystems kann das durchaus mit Schwierigkeiten, Problemen und/oder großem Aufwand verbunden sein.

Dies mag für einen Profi keine Hürde darstellen. Den Anfänger hingegen kann es vor schier unlösbare Aufgaben stellen...
Leider hast Du uns nicht verraten wie es um Deine Computerkenntnisse steht.
Gibst Du uns einen Tipp?

Das nächste ist natürlich Deine Benutzung des Computers und um was für ein Gerät es sich überhaupt handelt. Bist Du ein Gamer? Arbeitest Du mit dem Computer? Welche Programme nutzt Du? Ist es ein Tablet oder Desktop-Rechner? Sind Dir Dinge wie Stromverbrauch oder Abnutzung der Hardware wichtig? Welche Netzwerke und/oder Kommunikationswege nutzt Du?

Es tut mir leid, aber bei so vielen Fragen, die mir auf Anhieb einfallen, wie soll ich da antworten?

Da geht nur ein klares Jein oder ein pauschales "vermutlich (noch) nicht".

Natürlich ist jedes neue Betriebssystem immer schöner, bunter, toller, schneller und überhaupt besser - sagt der Hersteller. Sagt die Presse.
Doch in der Realität sieht das dann doch hin und wieder anders aus.

Vielleicht hast Du schon ein paar "schöne" Erfahrungen mit Windows ME, 2000, Vista, NT oder Windows 8 machen dürfen? Oder kennst Leute denen heute noch die Haare zu Berge stehen wenn sie eines oder mehrere davon hören.

Auch die waren zunächst schöner, toller, besser... ;-)

In der Regel gelten hier 3 Gesetze:
1. Etwas Neues ist nie sofort ausgereift. Vor allem wenn es sich um soetwas komplexes wie ein Betriebssystem mit grafischer Oberfläche und Software-Portfolio handelt.
2. Jedes ungefähr 2. Windows ist mit enormer Vorsicht zu genießen. Nach dem Reinfall Windows 8 und dem dann gut funktionierenden Windows 8.1 wäre das bei Windows 10 wieder der Fall.
3. Fummle niemals an einem System rum was stabil läuft, wenn Du Dich drauf verlassen können willst. Hast Du mit Windows 8.1 Probleme? Wenn nicht, warum dann umsteigen?

Du kannst Dir jetzt den kostenlosen Key für Windows 10 sichern, dieses als virtuelle Maschine aktivieren und wieder runterschmeißen. Dann hast Du auch nach Ablauf des Countdowns die Möglichkeit Windows 10 zu installieren. Also lass Dich da nicht unter Druck setzen.

Vor allem nicht von sogenannten Profis und/oder Experten...

Ich rate Dir also Dir das genau zu überlegen. Gern kannst Du hier detaillierte Fragen stellen, wenn Du Dir unsicher bist. Echte Profis zum Thema findest Du auch auf Administrator.de.

Und nein: Ich bin nicht generell gegen Windows 10. Ich probiere jedes Windows seit Windows 95 aus. Auch diverse andere Betriebssysteme und Architekturen sind mir bekannt.

Windows 10 hat Vorteile. Vor allem mit dem neuen Kern. Doch ich bezweifle das der normale Nutzer an diesem ersten Versuch wirklich auf Dauer seinen Spaß haben wird...

Wer sich auf seinen Computer verlassen muss, wird auch warten können. Vor allem Windows-7- und Windows-8.1-Nutzern würde ich das ans Herz legen.

In diesem Sinne warte ich auf Deine Antwort(en).

Gruß
ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, empfehlenswert . windows 10 ist schnell , stabil , hat direktX12 für die neuen Spiele. 

Ein Mix aus Win 7 und win 8 Es ist die Zukunft  und mittlerweile ist  bereits das 1. große Update enthalten also windows 10 -update 1511 

windows 10 ist halt ein modernes OS , für die Zukunft gerüstet . Bei mir läuft es auf 3 PCs perfekt , vor allen jetzt , mit Therehold ist schneller geworden 

Der download ist noch bis zum 29.7.2016 kostenlos.

Nach der Installation kannst du innerhalb der ersten 30 Tage problemlos zum vorigen windows zurück

Bei der Installation wird nichts gelöscht .

Sicher ist , alles was auch unter windows 8 läuft, läuft auch unter windows 10 . 

Für ältere Programme gibt es einen Kompaktibilitäts Modus . 

War es einmal installiert, kannst Du es bei Bedarf jederzeit wieder neu installieren




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich finde es ist übersichtlicher und die lade und Installations Zeit die alle so beklagen war bei mir recht niedrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von windows 8 bzw. 8.1 auf jeden fall bei win 7 sollte man sich den fall genauer anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist 10 mal besser als win 8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?