Lohnt sich eine SSHD für etwa 100€?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lohn sich eine SSHD mit 1000GB

1000GB = ~1TB

Wenn Du eine SSHD bekommst dann kaufe sie Dir, wenn

  • man Win7/8 hat
  • ein Board was mindestens SATA II Anschluß besitzt
  • Du schneller Windows und die Programme gestartet haben willst
  • Du Windows erneut auf die SSHD installieren kannst und willst

Mehr fps bei Games wir es durch eine SSHD nicht geben.

Gruß

Geheimrat 04.12.2013, 18:48

(welcher noch nicht auserhalb des Warenkorbs exestiert),

Was soll der Satz den bedeuten?

0
Geheimrat 04.12.2013, 18:57
@derbert132

Gott sei Dank

Eventuell kann er uns ja mal seine ganzen Teile hier posten.

0
Geheimrat 04.12.2013, 18:52

Im Endefekkt würde aber eine 120GB SSD + eine 1TB HDD (Kosten zusammen um die 130€) bessere Performance bringen als eine SSHD.

PS:

SSHD gibt es doch zZ nur als Notebook-Festplatte, oder irre ich mich da? Sowas wäre auf jedem Fall für einem Desktop-PC nicht zu empfehlen.

http://www.notebooksbilliger.de/seagate+laptop+sshd+1tb+25+sata+6gbs+?nbb=pla.google.notebooksbilliger+[Plusbox]&wt_cc1=plusbox

Gruß

0
Geheimrat 04.12.2013, 18:56
@Geheimrat

So eine Platte ist langsamer als eine normale rotierende Festplatte für 60€.

Lesen 100MB/s

--> ww1.alternate.de/Seagate/ST1000LM0141TB,_Festplatte/html/product/1072245/?

Lesen 156MB/s

--> ww1.alternate.de/Seagate/ST1000DM0031TB,_Festplatte/html/product/963366/?

0

nö. ne hdd für 50€ reicht. wenn man dann turbo-ladezeiten will, holt man sich ne 120gb ssd für gut 80€. dann hat man mehr speicher und viel viel schnellere ladezeiten als bei einer sshd für schlappe 30€ mehr geld.
für mich wär ne sshd unnütz.

Danke euch allen, für eure schnellen Antworten. Das mit der SSHD werde ich mir dann doch mal überlegen... mal sehn.

Was möchtest Du wissen?