Lohnt sich eine SSD nur wegen Windows?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer hindert dich denn, dass du dich wichtigsten und am meisten genutzten Programme auch auf eine SSD installierst?

Ich habe es genauso gemacht. Windows + alltägliche Programme auf die SSD, den Rest auf eine HDD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jensen1970
03.01.2016, 10:45

Notebook 

0

ich hab ne 1Tb SSHD  reicht im Grunde start 23 sek Grafik kann e nicht getauscht werden . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Laptops meist 5400RPM HDDs, SSDs machen generell nur für Windows selber sinn (sofortiges ansprechen wenn man was Klickt ist schon nice auch das Windows quasy nach einschalten da ist),

Zum Gamen würde ich dir keinen Laptop empfehlen auser du bist berufs bedingt viel unterwegs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja lohnt sich. Hab ich und sicherlich viele Andere auch nur wegen Windows. Ich mach aber auch meine normalen Programme auf die SSD. Spiele sind auf normalen Festplatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansGansIV
03.01.2016, 10:21

Ok danke. Und was ist wenn ich eine HDD mit 7200rpm nehme. Ich hätte gerne eine bessere Graka in dem Notebook. Mein Budget liegt bei 1500€.

0

Was möchtest Du wissen?