Lohnt sich eine Investition in Gold für 400€?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man investiert für gewöhnlich nur in Gold wenn man bereits ein gewisse Portfolio von Anlagen mit einer gewissen Risikostreuung hat. Als Faustformel gilt das man ca. 10% seiner Wertanlagen in Gold anlegt.

Natürlich kommt es auch immer auf die Risikobereitschaft des Anlegers an wie man seine Anlagen aufteilt.

Wenn Du Spass an einer Goldanlage hast dann kauf es Dir. Beachte allerdings das dies anlagetechnisch nur als sehr langfristig sinnvoll ist (Ankauf und Verkaufpreise differieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man solche und ähnliche fragen nach guter oder sicherer geldanlage garantiert richtig beantworten könnte, wären wir alle mindestens millionäre.

gold ist eine relativ sichere geldanlage, aber wer gibt dir die garantie, dass der goldpreis auch in zukunft kontinuierlich steigt oder zumindest nicht dramatisch absackt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dafür bekommst Du relativ wenig Gold. Selbst wenn dann der Goldpreis steigt, ist die Wertsteigerung bei dieser relativ geringen Menge recht wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colorado5
20.05.2016, 17:08

10 gramm ist nicht gerade wenig

0
Kommentar von Nightlover70
20.05.2016, 17:52

Das ist doch Quatsch. Die Wertentwicklung hat doch nichts mit der Menge zu tun. Wenn man nur 400€ zum investieren hat, ist dies ein feststehender Faktor.

0

Ob sich ein Investment lohnt, hängt nicht zwingend vom Betrag ab. Außer die Kosten für den Kauf erhöhen sich durch eine zu kleine Summe übermäßig.

Ob nun Gold derzeit sinnvoll zu kaufen ist, ist eine ganz andere Frage. Es schüttet schon mal keine Dividende (wie bei Aktien) oder keine Zinsen (wie bei Anleihen) aus. Zudem sehen viele Gold als Absicherung in Krisenphasen. Gold ist bis vor einigen Monaten auch deutlich im Wert gefallen, aber wo es langfristig hinläuft, das kann dir niemand seriös sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein aber da bist etwas spät dran sieht man sich den Verlauf von 2001 bis 2012 hat sich der wer einer Feinunze Gold von 290€ auf 1300€ vervielfacht!

Aber ob das so weiter geht kann niemand sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wissen noch nicht einmal die Götter ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Investition für 400,--€ ??? Verlebe es, auch Du lebst nur 1 x!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?