Lohnt sich eine Haarverlängerung/verdichtung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dir von einem guten Friseur z.B. Bondings einsetzen lässt, sieht man keinerlei Unterschied, ob das deine echten Haare sind oder eben Extensions. 

Ich habe schon bei manchen Bekannten & Freunden gestaunt, dass die Extensions drin hatten, weil die einfach sehr gut gemacht waren. Aber es gibt auch genug Leute, wo es leider auffällt. 

Bondings halten ca. 6 Monate & werden mit dem Eigenhaar verschweißt. 

Nach dem die Haare in deinen Haaren sind, wird empfohlen ein spezielles Shampoo zu verwenden, welches auch ohne Silikone ist, denn sonst rutschen die Haare schneller raus. Die Haare über Kopf waschen, geht ebenfalls nicht. Und noch ein paar andere Dinge, die du aber auch nach lesen kannst & dir ein guter Friseur sagen können sollte. 

So eine Haarverlängerung oder eben auch Verdichtung, kostet ca. ab 500€ & nach oben sind kaum Grenzen gesetzt. 

Es gibt aber auch noch anderen Methoden z.B. Tapes, einnähen, Clip-In Extensions etc. da kann man sich auch im Internet drüber informieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Extensions sind mittlerweile ziemlich gut. Ich würde dir auch raten zum Friseur zu gehen und mich dort beraten zu lassen. Die (meisten) wissen was sie tun. Meine Freundin hat Tape-Extensions drin und das sieht man nicht mal wenn man es weiß. Preislich kommt es drauf an, wie viele "Packungen" Haare du brauchst. Desinas Extensions sollen sehr gut sein und da bist du bei 90 Euro pro Packung. Die gehören aber noch zu den günstigsten was sehr gute Qualität angeht. Wenn du zwei Stück brauchst und dann noch das Einsetzen bist du schnell bei 3-400 Euro. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?