Lohnt sich eine Fernbeziehung mit einer Borderlinerin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann total verstehen, dass die Lage gerade nicht die beste für dich ist.
Objektiv gesehen klingt diese Beziehung aber einfach nicht gesund, natürlich sind Beziehungen auch da um durch Höhen und Tiefen zu gehen, aber es klingt einfach so, als wären das langwierige Probleme, die sich nicht so schnell lösen lassen, und das tut euch beiden einfach nicht gut, zumal man noch bedenken sollte, dass sie eh schon labil ist.
Da es aber auch echt unfair gegenüber dir ist, und du sicherlich einfach nur eindeutig wissen willst, wie es zwischen euch steht, würde ich eventuell einfach mal versuchen, sie persönlich anzutreffen? Jedoch solltest du dann auch damit rechnen, dass sie dich eventuell abstößt und wegschickt und das solltest du dann auch leider akzeptieren.

Kommentar von auaauamehr
10.07.2016, 04:35

Unfair ist es Erwartungen an eine psychisch erkrankte zu stellen. Er hat eben nicht gewusst auf was er sich einlässt..das hätte er aber wissen müssen bzw. nachholen müssen. ich bin mir sicher sie hat ausgiebig versucht es ihm zu erklären aber die Zeiten sind für sie schon lange vorbei. Jetzt Erwartungen an sie zu richten zeugt einfach nur von Unverständnis.

Punkt drunter machen abhaken..mit allen Mitteln aber bitte lasst sie da raus sie kann nichts dafür, das er es verbockt hat. Es gibt da nichts zu retten, sie hat ihn schon lange abgestoßen..

lg

0
Kommentar von lelchen1
10.07.2016, 05:29

Mit mentalen Krankheiten ist echt nicht zu spaßen und ich denke auch, dass man Rücksicht darauf nehmen sollte, aber trotzdem muss man auch in Maßen an die eigene Psyche denken. Wenn man mit Sachen nicht richtig abschließt, an die man emotional stark gebunden ist kann das auch dazu führen, dass man labil wird. Deshalb finde ich, dass er ein Recht darauf hat, damit abschließen zu können. Ich habe ja auch gesagt, dass er ihre Entscheidung trotzdem akzeptieren sollte :)

1

Naja ich kann die irgendwo verstehen, eine Abtreibung kann für eine Frau sehr schlimm sein und dann noch das mit dem katzenbaby hat ihr vllt den rest gegeben und wollte einfach mit allem abschließen und somit halt auch mit dir. Aus den Augen, aus dem Sinn. Falls meine Vermutung stimmt, dann lass sie gehen , du tust ihr weh und dir.

Kommentar von Musicprimetime
10.07.2016, 03:36

Das ist es ja was ich auch vermute, und darüber könnte man aber reden. Aber einfach so Ghosting mäßig sich aus dem Staub machen, das ist nur feige und unvernünftig. Ich will Sie sehen und mit ihr reden, endlich die Antwort und Gewissheit haben!

0
Kommentar von crazyElfe
10.07.2016, 03:41

Ich kann dich verstehen aber wenn sie einfach nicht will, will sie nicht. Versuch es vorerst zu akzeptieren und vielleicht meldet sich von sich aus, gib ihr mal ein bisschen zeit.

1
Kommentar von crazyElfe
10.07.2016, 06:35

Es ist jetzt zeit los zulassen und ich schließe mich auaauamehr's Kommentar vollkommen an.

0

Das Borderline ist nicht das Problem, ihr seid beide nicht beziehungsfähig, zumindest nicht miteinander.

Ich habe nur die ersten beiden Sätze gelesen, aber das reicht schon für eine Antwort: Lass die Finger davon, sowas tut nicht gut.

Kommentar von fitnesshase
10.07.2016, 03:26

Hahaha ich habe nur die Überschrift gelesen und Wollte genau das gleiche schreiben!!!

2
Kommentar von Musicprimetime
10.07.2016, 03:32

Ja das rät mir auch jeder der meine Situation kennt, trotzdem ich Liebe Sie und möchte Sie zurückgewinnen. Sie und Ich verbindet die Musik, Sie singt ich rappe, und ich habe zu viel mit ihr erlebt und durchlebt, als das ich einfach so mit ihr abschließen könnte!

0
Kommentar von schokocrossie91
10.07.2016, 07:32

Aha, Menschen mit psychischen Krankheiten dürfen laut dir also keine Beziehungen führen. Ganz toll.

0

Fahr zu ihr und sag,sie soll es dir ins Gesicht sagen, dass es aus ist. Vielleicht hilft das

Kommentar von Musicprimetime
10.07.2016, 03:29

Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht, ich fahre am 11.07 nach Wuppertal für 2 Wochen, und habe auch schon mit dem Gedanken gespielt. Aber ich habe verdammt angst, das Sie mich nicht zu ihr rein lässt, und gar nicht erst mit mir reden möchte, das würde mir im Herzen weh tun!

0
Kommentar von Daniel200207
10.07.2016, 03:31

Warte bis sie raus kommt. Halt dich in der Nähe auf oder bleib in der Nähe des Einkaufzentrums. Auch wenn es vielleicht nichts rettet, könnte sie deine verzweiflung sehen, Mitleid bekommen und langsam Kontakt aufbauen. Viel Glück. Das schaffst du schon :)

1
Kommentar von Daniel200207
10.07.2016, 04:05

"Vertrauensbruch"? Sie will nichts mehr mit ihn zu tun haben. Das ist die einzigste Möglichkeit überhaupt etwas zu erreichen

1

Was möchtest Du wissen?