Lohnt sich eine Erbschaftsversicherung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solche exotischen Versicherungen lohnen sich vor Allem für den Versicherer. In schön undurchsichtig geschnürten Pakten läßt sich nämlich die Vergleichbarkeit vermeiden und schlechte Konditionen durchsetzen.

Für den Versicherungsnehmer "lohnen" sich eher Standartprodukte wie z.B. die Risikolebensversicherung. Hier lassen sich die Angebote nämlich besser vergleichen und man kann einen güstigen Anbieter wählen.  Natürlich sollte klar sein, das der Versicherungsnehmer im Mittel immer draufzahlt.




Wie soll die aussehen ?  Was soll versichert werden, etwa die Aussicht, Erbe zu werden, oder die Werthaltigkeit eines erwarteten Erbes ? Die Vorstellung, dass es eine Versicherung gibt, die solches abdecken würde, ist geradezu abenteuerlich ! Es kann sich allenfalls um eine Lebensversicherung des Erblassers handeln, die der Abdeckung deer späteren Erbschgfatssteuer seiner Erben dient. Die mag sich "lohnen" von fall zu Fall.

Was möchtest Du wissen?