Lohnt sich eine Ausbildung bei der Sparkasse?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Nein, mach was anderes (was genau?) 0%
Ja, die Ausbildung lohnt sich 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst, wenn du von der Bank übernommen wirst, in den verschiedenen Abteilungen weitergebildet werden und /oder auf die Sparkassenakademie gehen, aber du kannst auch ein BWL Studium hintendran hängen. Jobs in der Wirtschaft sind allgemein recht zukunftsträchtig und gut bezahlt, auch wenn es natürlich von deiner Tätigkeit abhängt. Schlecht ist es jedenfalls nicht und du kannst danach immer noch überlegen, ob du dran bleiben willst oder doch lieber einen anderen Berufsweg gehen willst.

Kenn mich da zwar nicht so aus aber in unserer Stadt werden die nächsten 3 Jahre nicht übernommen. Würde mich also vorher wirklich gut informieren bevor man nach der Ausbildung auf der Straße steht.

Fachhochschulreife nach Klasse 11

Hallo, ich habe eine 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung und hole jetzt mein Abitur an einem Berufskolleg nach. Zählt die Ausbildung auch als praktischer Teil der Fachhochschulreife wenn ich sie vor dem Erwerb des theoretischen Teiles nach Klasse 11 absolviert habe?

Danke!

...zur Frage

Ausbildung zur Bankkauffrau oder Abitur?

Hallo,

ich gehe aktuell in die 10 Klasse eines Gymnasiums und stehe vor der Wahl, eine Ausbildung zur Bankkauffrau anzufangen oder mein Abitur nach 13 Jahren zu machen und dann diese Ausbildung anzufangen ...

Ich bin relativ ahnungslos und weiß auch nicht, was besser wäre?! Freue mich um jeden Ratschlag.

Razza

...zur Frage

Ausbildung Kosmetikerin, Berufschancen

Hallo an alle,

Wer hat eine Ausbildung zur Kosmetikerin gemacht und wie stehen dort die Berufschancen? Ist es schwer hinterher einen Arbeitsplatz zu bekommen?

Freu mich auf auf eure Antworten!

...zur Frage

Was soll man nach dem Ostasienstudium studieren, um die Berufschancen zu verbessern - BWL?

Ich habe Bachelor Ostasien in meinem Heimatland erworben und studiere jetzt Master im gleichen Fach. Jetzt denke ich daran, eine Ausbildung oder noch 4 Jahren Bachelor an der Uni in BWL zu machen. Hat es einen Sinn? Welche Ausrichtung in BWL lohnt es sich dann zu wählen?

...zur Frage

11. Klasse wiederholt, 12. Klasse nicht geschafft

Hallo Leute, wie schon das Thema deutlich macht habe ich nun nach wiederholen der 11. Klasse die 12. nicht geschafft und weiß nun nicht mehr weiter.

Nun denke ich über meine Zukunft nach und komme nur noch zu dem Ergebniss mich für eine Ausbildung zu bewerben. Da es letztendlich schon ziemlich spät ist, in eine Ausbildung hineinzukommen für das Jahr 2011 kenne bzw. wüsste ich keine Alternative.

Nun würde ich gerne wissen welche Wege mir noch offen stehen um aus diesem Schlamassel einen Sinnvollen weg zu gestalten.

Das Abitur kann ich ja nun vergessen auf dem normalem Schulweg... oder seh ich das falsch ?

Danke schonmal für die Antworten Lg Van

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?