Lohnt sich eine 1080?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe deine Frage nicht ganz, es wird immer eine besser Generation von GPUs auf den Markt kommen, ob sich eine 1080 für dich lohnt ist eine Frage, die du nur für dich beantworten kannst.

Als Angabe wäre übrigens dein Monitor (die Auflösung) viel wichtiger als dein restlicher Rechner, zudem Angaben darüber welche Spiele du spielst und wieviel Frames du dir wünschen würdest.

Ein 1080 ist verhältnismäßig teuer, obwohl sich das Verhältnis gegenüber Vorgängergeneration schon deutlich verbessert hat (1060 vs 1070 ca. 40% mehr fps bei +150€; 1070 vs 1080 ca. 25% mehr fps bei +100€), je teurer die Karten werden, desto unsinniger wird das P/L-Verhältnis, wenn für dich aber Geld keine große Rolle spielt lohnt sich immer die beste Karte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KJBFT 04.10.2017, 23:27

Mir reichen 1080p oder 1440p (beim zocken)

Ich würde mir stabile 60fps oder mehr wünschen

Ich habe meine Frage gestellt, weil ich wissen will, ob es sich jetzt noch lohnt sich eine gtx 1080 zu kaufen, da die ja schon etwas länger auf dem Markt ist. Ich habe 1000 Euro. Hättest du einen Vorschlag, für welche 1080 ich mich entscheiden sollte (Asus, MSI...). Ich weiß nicht, bei welcher Marke die die Temperaturen am besten sind.

0
KolnFC 05.10.2017, 00:23
@KJBFT

Um ehrlich zu sein achte ich, insbesondere in den höheren Preisklassen, nicht so sehr auf den OEM. Strix ist gut, ich persönlich mag auch den twinfrozer Kühler aber die nehmen sich alle nicht viel.

Wenn es für dich kein Problem ist an einer >500€ Karte rumzubasteln, kannst du dir auch separat einen VGA Kühler holen (z.B. Artic  Accelero Extreme III bis IV oder AiO Wasserkühlung wie Accelero Hybrid), die sind noch kühler & leiser.

0

Was möchtest Du wissen?