Lohnt sich ein WQHD (2560x1440) Monitor für einen nicht mehr ganz aktuellen PC zum Spielen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es kommt vorallem auf den VRAM an und davon hast du 4GB also dürftest du bei den gleichen settings vlt 5 - 10 fps weniger haben

Mann, dein System wird noch die nächsten zwei Jahre locker reichen. Nur weil du nicht die neueste Generation an Hardware hast, heißt das nicht dass es nicht mehr so leistungsfähig ist. Manche Spiele sind eben sehr Hardwarehungrig und da bringt dir die neueste Hardware auch nicht viel mehr (Preis - Leistung). Die GTX 670 mit 4GB sollte für WQHD schon reichen, brechen die FPS oft ein, musst du halt die Kantenglättung etc. etwas runterschrauben.

Ach, mach dir mit dem System keine großen Gedanken. Dann stellst du eben mal bei Battlefield 4 "ultra" die Kantenglättung von 4x auf 1x und du hast trotzdem gute Frames. :D

Was möchtest Du wissen?