LOHNT SICH EIN WASSERMAXX

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe meinen weggeworfen - niemand wollte das Zeug mehr trinken.

Nachdem ich einen Testbericht bei Öko-Test gelesen habe, hat es mir den Magen umgedreht. Verkeimungen über und über...... Jetzt trage ich lieber wieder Kisten....

Und 60 l pro Kartusche kriegt man nicht raus.

Und das ganze Zeug, was man als Geschmack kaufen kann, ist einfach nur "bäh".

das dachte ich mir. speziell wenn kinder im haus sind.. hatte auch eigentlich vor gehabt die glasflaschen version zu kaufen. die ist sicher etwas hygienischer

0

Ich benutze so ein Gerät seit Jahren und bin sehr zufrieden. Ich schone meinen Geldbeutel und meine Bandscheiben. Außerdem hat das Leitungswasser einen wesentlich höheren hygienischen Standard als das Flaschenwasser nach den gesetzlichen Vorgaben. Die Mengenangaben habe ich nicht überprüft, aber sie erscheinen mir plausibel. Die Anschaffungskosten amortisieren sich schnell. Leider muss ich weit strampeln, um Ersatzflaschen für CO2 zu besorgen. Das ist aber viel einfacher als Kisten schleppen.

Lohnen sich auf jeden Fall...Wir haben auch einen zu Hause und schleppen seitdem keine Kästen mehr.Vorraussetzung ist nur,dass euer Leitungswasser schmeckt :) Unsere Kartusche hält im normalen Gebrauch 2 Monate....

Wassermaxx jetzt sodastream?

Hallo Habe noch eine älter Wassersprudelmaschine Die nennt sich glaube ich Aqua bar Nun ist hier eine viel kleinere Gasflasche drin mit anderem Gewinde

Auch die Homepage die auf der Wassermax Flasche abgebildet ist springt sofort auf sodastream um

Weis jemand ob es diese Flaschen gar nicht mehr und ob man nur noch Sodastream erwerben kann ?

...zur Frage

Soda stream wie reinigen?

Hallo

 

Ich habe gerade bei unserem Soda stream gesehn das hinter dem Druckknopf etwas schimmel ist. Nun komm ich da ja so nicht dran. Gibt es da einen Trick wie ich den auseinanderbauen kann oder geht das bei den Dingern nicht???

...zur Frage

Passen Wassermaxx CO2 Kohlensäure Zylinder auch bei Soda Stream Geräten?

Wir möchte von einem Wassermaxx Sprudler auf ein neue SodaStream Gerät umsteigen. Für den Wassermaxx Sprudler haben wir 2 CO2 Kartuschen, Alu, 425g Kohlensäure, welche mit einem Adapter am Wassermaxx Sprudler verwendet werden. Die Adapter waren damals im Lieferumfang.

Da das Gerät mittlerweile schon ziemlich abgenutzt und teilweise undicht ist, möchte wir nun auf einen Trinkwassersprudler der Marke SodaStream, Typ Dynamo umsteigen. Kann ich dort die gleichen Kartuschen verwenden? Da wir immer zwei Kartuschen benötigen (eine in Verwendung, eine im Tausch), würde ich sonst ein Angebot annehmen, das für den SodaStream 2 Kartuschen CO2 beinhaltet.

Kann ich aber die alten Zylinder weiterbenutzten, werde ich nur das normale Angebot mit einer Kartusche annehmen.

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?