Lohnt sich ein SLK 200 oder sollte man für den täglichen Gebrauch lieber einen größeren Wagen (Richtung c200 Coupe) nehmen?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

ich bevorzuge den SLK, weil... 0%
Der SLK taugt überhaupt nichts, weil... 0%
Ich würde den C200 Coupe nehmen, da... 0%
Von dem C200 Coupe würde ich dir abraten, weil... 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ich selbst Roadster - Fan bin betrifft mich diese Frage auch. Ich bin mal leihweise den BMW Z 4 und Mercedes SLK gefahren. Der Fahrspaß ist natürlich noch besser wie bei einem normalen Cabrio. Leider passen tatsächlich nicht all zu viele Sachen in einen Roadster. Somit würde ich den Zweisitzer nur kaufen, wenn auch noch ein "praktisches" Auto vorhanden ist. Damit bleiben Dir nun zwei Möglichkeiten, entweder kaufst Du Dir ein Viersitziges Cabrio (z. B. Mercedes CLK Cabrio) - da passen mehr Gepäck und mehr Leute rein. Oder Du kaufst von Deinen 20.000 Euro für 10.000 Euro einen praktischen Kombi und für die anderen 10.000 Euro einen günstigen Roadster (z. B. alter SLK, BMW Z 3 bzw. Z 4 oder Mazda MX 5).

Super Antwort, vielen dank!

0

Bei 20.000 würd ich kein C200 nehmen . Schau eher nach einem C300. Oder auch A250 . Wenn's kein mercedes sein muss dann Golf GTD oder Golf GTI

Keines von beidem, erst recht nicht als Student.

Mit welcher Begründung?

0

Das hängt doch vor allem davon ab, ob und wie oft Du dieses Mehr an Platz für Passagiere und Gepäck brauchst - was wir im Forum nicht wissen können.

Was möchtest Du wissen?