Lohnt sich ein repeater bei geringer verbindung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein nicht wirklich.

Wenn der PC an der Stelle einen schlechten Empfang hat dann wird auch der Repeater einen schlechten Empfang haben.

Du musst den Repeater in etwa in der Mitte der Verbindung aufstellen, so bekommt er noch ein gutes WLAN Signal was er dann verstärken kann.

Bevor du das machst, aber eine kleine Anmerkung, wenn möglich nutze eine Kabelverbindung, solltest du noch eine Leerverrohrung in deinem Zimmer haben, zieh ein LAN Kabel ein, ist zwar mehr arbeit, aber 100 mal besser als WLAN.

Ich persönliche nutze WLAN nur für Geräte welche entweder keinen LAN Anschluss haben, oder ständig getragen werden.

Stationäre Geräte haben alle einen Kabelanschluss.

Dadurch vermeidest du Probleme wie schlechte Verbindung oder übersprechen mit anderen WLANs und dadurch schlechte Verbindungen vollkommen.

Ein Repeater sollte eben nur dann eingesetzt werden wenn sonst wirklich nichts gemacht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst ne bessere Reichweite haben aber eine bessere oder sogar den gleichen Geschwindigkeit darfst du nicht erwarten.Geschwindigkeit verlust ist beim Repeater nicht seltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau dafür sind die Dinger ja da. Nur direkt neben dem Rechner macht das wenig Sinn, weil der Repeater da ja auch nur das sehr schwache Signal repeaten könnte. Irgendwo auf halber Strecke ist er sicherlich besser aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest aber wissen, dass ein Repeater deine WLAN-Geschwindigkeit halbiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann das signal dann auch fast genauso stark werden wie vom router oder hat das eine begrenzung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?