Lohnt sich ein pelletofen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

musst selber ausrechnen,ofen kostet nicht wenig,kamin brauchst auch dazu und er muss geeignet sein sagt dir dein kaminfeger

Ein pelletofen einbauen lassen lohnt sich sogar auf lange sicht immer. denn alle wissen, dass Oel und Gas endliche Brennstoffe sind und wirklich mal erschöpft. Holz ist ein nachwachsender Brennstoff und in form der Pellets auf dem Technisch neusten Stand. Alle welche was anderes behaupten, haben in Ihrem Leben ausser dem Smartphone kaum was echtes mehr gesehen.

Der Schornsteinfeger wird begeistert sein und vor ein paar Jahren hätte ich klar "ja" gesagt -nur heute haben schon so viele einen. Die Lagerung von Pellets sind schwierig (von wegen der trockenen Verbrennung) und .der Einkauf von Pellets wird immer teurer. Ich würde heute eine Gas betriebene Anlage bevorzugen. Vielleicht noch darauf warten eine zu bekommen die aus Gas Wärme und Strom gewinnt . Was meine Überlegung mal war, war ein Blockheizkraftwerk (Dachs) jedoch ist die auch teuer in der Anschaffung und der Motor muss wie ein Automotor gewartet werden.

Danke für die gute antwort

0

Ob er sich für dich lohnt, musst du selbst wissen.

Er bringt eben schnell eine ordentliche Wärme.

Was möchtest Du wissen?