Lohnt sich ein Pajero Pinin?

4 Antworten

Der Wagen an sich ist empfehlenswert, die Technik ist weitgehend solide, lediglich mit dem Rost hat der Wagen zu kämpfen - womit wir beim Verlinkten sind.

Die Schweller sind völlig verrostet, die Radläufe vorne und hinten rosten auf beiden Seiten. Da kommen ordentliche Kosten auf einen zu, zumal der Wagen ja zum TÜV muss. Ich würde sagen: Weitersuchen!

Die einzige Schwachstelle neben dem Rost ist eigentlich die GDi Technik der Motoren. V.a. wenn man viel Kurzstrecke fährt verkoken die Motoren was zu einem unsauberen Lauf führt. Das "Blastern" was dann erforderlich ist kostet gutes Geld ;)

Grüße

Zuverlässig sind sie schon, aber m.E. nicht für E10 geeignet, wenn das eine Rolle spielen sollte bei der Kaufentscheidung!

Dieses Exemplar wirkt zwar ehrlich ist aber total verrostet ----------> das würde ich mir nicht antun, zumal der TÜV sowieso bald abläuft..! Ersatzteile sind bei Mitsubishi ziemlich teuer.. mein Bruder fährt einen Wagen der Marke & bezahlt für sämtliche Werkstattdienstleistungen und Teile mehr als ich für meinen Mercedes C180.

Ich würde mir das stark überlegen!

Seriös ist das Angebot, ein Autohändler eben.

Zustandstechnisch solltest du dir mal die Schweller ansehen, entweder ist's nur Dreck, oder der Unterboden ist nahezu komplett durch!

Kann ich in Erwägung ziehen, diesen CLK zu kaufen?

Hallo,

bin auf der Suche nach meinem ersten Wagen. CLK W208 ist in der engeren Auswahl. Sieht schick aus und hat robuste Technik, dazu habe ich 2 Bekannte die KFZ-Werkstätten haben - eine Taxiwerkstatt und eine freie. Gleicher Motor in einem Auto meiner Eltern drin - bis jetzt ohne Probleme. Was mir an den Bildern aufgefallen ist: Kratzer hinten links an der Zierleiste (Bild 5)

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=241275750&categories=SportsCar&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&fuels=PETROL&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=17200&makeModelVariant1.modelId=168&maxMileage=125000&maxPowerAsArray=109&maxPowerAsArray=KW&pageNumber=1&scopeId=C&transmissions=MANUAL_GEAR&usage=USED&usageType=PRE_REGISTRATION

Was meint ihr?

...zur Frage

Welches auto als Fahranfänger (Bis 14.000€)?

Hey :)! Ich habe vor cirka. einen Monat mein Führerschein gemacht und mache mir im Moment gedanken über mein erstes Auto. Da ich selber AUTOS LIEBE , möchte ich ein sportliches Auto mir kaufen. Ich dachte so an einen 5er BMW von 2011 (f10).

Hier ist z.B. ein Link : https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=267584533&categories=Cabrio&categories=Limousine&categories=SportsCar&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelGroupId=22&maxMileage=150000&maxPrice=14000&minFirstRegistrationDate=2011&minPrice=8000&pageNumber=1&scopeId=C&searchId=18464c20-be38-27e4-a1df-6ab6e83fb35e

oder an eine Mercedes C-klasse (w204). https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=249042251&categories=Limousine&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=17200&makeModelVariant1.modelGroupId=6&maxFirstRegistrationDate=2013&maxMileage=100000&maxPrice=14000&minFirstRegistrationDate=2012&minPrice=9000&pageNumber=2&scopeId=C&searchId=507d21f2-713e-06d0-85c2-3183ede58a30

Natürlich ist die C-Klasse nicht so sportlich , nicht so schnell , aber dafür ist sie wesentlich neuere , und hat wenig Kilometer. Ein Audi würde auch in frage kommen.

ABER KEIN VW , SEAT , SKODA! Was sagt ihr dazu? LG Lothar1812! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?