Lohnt sich ein Motoröladitiv?

5 Antworten

MoS2 (Molybdänsulfid) Aditiv spart nichts bei Dir der Hersteller freut sich hat dich besser an die Vorgaben von Ford herumexperimentieren bringt nichts und schadete mehr als es bringt selbst die Motorgarantie geht beim Schaden flöten nur für teures Schmierfett das verdünnt wurde mehr ist diese MoS2 (Molybdänsulfid) Aditiv nicht 500Gramm in Dose kommen auf 3,50 Euro und sind für Lager die Wasser und Salzen , Laugen ausgesetzt sind .

Nein. lohnt keinesfalls. Die meissten Hersteller raten dringend davon ab, da es mehr Schaden anrichten kann!

ganz genau... MoS2 kann Kanäle zusetzen und Motorschäden verursachen.

0

der einzige dem das Nutzt ist der Verkäufer und der Mittelchenhersteller .. Fahrzeughersteller geben im Normalfalle keine freigabe für Zusätze.. verbieten diese sogar..

Das einzige was an Zusätzen denkbar und hilfreich ist bei Dieselfahrzteugen mit Injektoren mal etwas Zweitacktöl in dem Tank zusetzen , beim Mischungsverhältniss jedoch scheiden sich die geister schon wieder..

siehe Motor Talk... Joachim

Was möchtest Du wissen?