Lohnt sich ein Laptop wenn ich schon einen Mac habe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Dein Mac mindestens mit Mac OS 10.6.8 arbeitet, dann brauchst Du keinen neuen Rechner, auch kein Laptop.

Ein iMac, miniMac oder gar Mac Pro kann schneller als die Laptops von Mac sein. Natürlich sind sie nicht transportabel. Aber deshalb braucht man sich wirklich keinen neuen Rechner zu kaufen.

Wenn Du mit Deinen Mac-Programmen gut arbeiten kannst, dann brauchst Du Windows 8 nicht. Es gibt für alle Anwendungen gute Programme, die auf dem Mac laufen. Da spart man sich besser das Geld für Windows 8.

Schadsoftware gibt es für Windows und leider auch für Mac. Allerdings gibt es für Windows erheblich mehr Schadprogramme. Für Windows solltest Du Dir einen guten Schutz aus mehreren Programmen besorgen. Für Mac OS reicht ClamXAV, das kostenlos ist.

Höre für eine Stunde auf zu gammeln, kaufe Dir eine externe Festplatte. Nun lädst Du Dir Carbon Copy Cloner herunter (kostenlos, wenn man mit der Werbung einverstanden ist). Damit kopierst Du alle von Dir selbst angelegten Dateien und Ordner auf die externe Festplatte und löschst sie dann von der eingebauten Festplatte. Danach kannst Du wieder voll gammeln.

die beste lösung wäre: du kaust eine externe festplatte. auf die ziehst du sämtliche daten wie videos, bilder, musi etc und schaffst somit wieder platz auf deinem notebook.

als einsteiger ist zuerst schon mal Win 7 leichter von der bedienung
wenn du schon ein Mac hast, würde ich dir empfehlen wenn überhaupt ein Laptop zu kaufen. aber wenn es sich nur um daten handelt wäre die einfachste option eine externe festplatte

Also generell glaub ich weniger das du einen zweiten Laptop oder Computer brauchst sondern einfach nur zu faul bist den Mac richtig zu benutzen :D (aufräumen etc.)

also einen 2. Laptop zu kaufen halt ich für sinnlos.. ebenso einen pc..

Ich weiß nicht genau wie das bei Macs aussieht aber ich würde dir empfehlen entweder auf eine größere Festplatte umzusteigen oder den mac neu installieren.. davor halt das WICHTIGE sichern und dann kanns du den mac wieder zumüllen

wolfgang001 10.06.2014, 16:08

Bei einem Mac braucht man nicht die Festplatte zu formatieren und danach das Betriebssystem neu zu installieren, damit er danach wieder schneller läuft. Die Daten werden vom Mac-Betriebssystem wesentlich besser gelagert als es bei Windows der Fall ist.

0

Du willst einen Zweitcomputer nur weil du deinen Erstcomputer vollgemüllt hast? kauf dir ne externe Festplatte für 50 Euro, Problem gelöst.

LizzieKeen 10.06.2014, 15:49

ich meine auch wegen dem Wechsel zu windows

0
wahook 10.06.2014, 15:53
@LizzieKeen

Du kannst auch auf einem Mac Windows7 betreiben.. läuft sogar richtig gut

0

boaaaa zu frage 1: kauf dir ne externe festplatte oder schmeiss mal deinen ganzen müll den du nicht mehr brauchst runter

2: kommt drauf an. für jemanden wie dich nicht.

3: nein

Kauf dir ne externe Festplatte oder meelde dich bei einer Cloud an.

MFG

Was möchtest Du wissen?