Lohnt sich ein Kirchenaustritt, wenn man die Kirche für Betrug hält und nicht an Gott glaubt?

18 Antworten

Die Kirche ist genausoviel Betrug wie dein Jambaabo. Alle wollen sie nur dein Geld. Und doch meinen viele Menschen, es ist das beste, was ihnen passieren konnte. Klar die Klingeltöne bleiben ja auch ewig auf dem Handy.

DIe Kirchensteuer ist uninteressant - Interessant ist, wo du deine Ewigkeit verbringen wirst...

Ja, und zwar aus dem Umkehrschluss: Lohnt es sich, in der Kirche zu bleiben, wenn man die Kirche für Betrug hält und nicht an Gott glaubt? Nein. Du bezahlst Kirchensteuern, ohne etwas dafür zu bekommen. Das lohnt sich, rein wirtschaftlich gesehen, nicht ;) Ob es für dich einen ideellen, sozialen, moralischen oder was-auch-immer Wert hat, musst du ganz alleine entscheiden.

Bei mir ist es nämlich genau anders herum, für mich hat es einen negativen moralischen Wert, weshalb es sich für mich nochnichtmal lohnen würde, wenn ich an Gott glauben würde.

Katholische Beerdigung trotz Kirchenaustritt?

Hallo zusammen,
Kann man katholisch beerdigt werden, auch wenn man aus der Kirche ausgetreten ist?
Dankeschön

...zur Frage

Kirchenaustritt und Kinder?

Hallo,

sofern ich aus der Kirche austreten sollte, welche Folgen hätte dies für meine Kinder (beide sind getauft). Man sagte mir, dass die Kinder bei einem Kirchenaustritt der Eltern, sofort mit aus der Kirche austreten würden... Dies kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, daher meine Frage mit der Bitte um Aufklärung.

Besten Dank vorab!

...zur Frage

Bestraft Gott Menschen die manchmal/oft lügen und selten in die Kirche gehen?

Hallo,

Die Frage steht oben.

In letzter Zeit mache ich mir Gedanken darüber, ob Gott Menschen, besonders die (viel) lügen oder betrügen, selten bis gar nicht in die Kirche gehen und nie am Gottesdienst teilnehmen, an Feiertagen arbeiten, dem Gott beten nur wenn sie etwas brauchen oder nicht an Gott glauben usw. und generell sündigen schwer bestraft.

Wenn ja wie genau betraft Gott solche Menschen? Meine Mutter glaubt dass Gott den Menschen, nachdem sie gelogen haben etwas oder vieles von dem was sie besitzen wegnimmt (nicht nur materielles) und wenn sie viel Gutes für andere getan haben und viel gebetet oder oft in der Kirche waren es ihnen dann manchmal zurückgibt. Wofür noch bestraft Gott Menschen?

...zur Frage

Für welche Religion soll ich mich Entscheiden?

Hallo zusammen.

Ich 14 bin verzweifelt und weiss nicht was ich tun soll. Ich habe mich bis vor kurzem nicht wircklich für dinge wie Religion interessiert.

In den letzten paar Tagen wollen mich aber immer mehr Leute davon überzeugen einer bestimmten Religion anzugehören. Mein Bruder z. b. Ist vor Jahren zum Islam übergetreten, er möchte das ich dies auch tue, weil ich sonst in die Hölle käme und das wolle er nicht.

Mein Vater ist überzeugter Christ er, möchte unbedingt das ich anfange die Bibel zu lesen und auch mit zur Kirche kommen, das mit der Hölle hat er mir zwar nicht so direkt gesagt, er hat aber dahingegen schon eige Andeutungen gemacht. Er sagt mir zum Beispliel das nur Jesus mich erlösen könne

Meine Mutter schon lange von meinem Vater geschieden ist Atheisten, wenn ich Sie auf Religionen anspreche sagt Sie ständig es gäbe keinen Gott und Religion würden nur Tod verursachen.

Wem soll ich Glaube was ist die Wahrheit welche Religion soll ich mir Aussuchen Bitte helft mir ich weiss nicht weiter?

...zur Frage

Theodizeefrage - welche Antwort haben Gläubige?

Hallo, ich selbst bin ein Atheist und glaube folglich nicht an Gott, verstehe aber, dass manche Leute an Gott glauben und und respektiere das.
Aber mich interessiert, welche Antwort z. B. die gläubigen Gute-Frage-Nutzer oder allgemein Gläubige auf die Theodizeefrage-Frage haben und ob die Frage nicht zumindest Zweifel an der Existenz Gottes hervorruft.
Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ein Gott unschuldige Menschen bestraft und quasi ein „Sadist“ sein soll.
Denn selbst wenn ich gläubig wäre, so würde ich mich nicht entscheiden an diesen Gott zu glauben. (So ähnlich hat das glaube ich auch schon Mal ein Philosoph gesagt).

Für diejenigen, die nicht genau wissen, was die Theodizeefrage meint:

Wieso lässt Gott Menschen leiden, wenn er doch allmächtig ist und Leid verhindern könnte?

...zur Frage

Kirchenaustritt? Was haltet ihr davon?

Glaube durchaus an Gott doch habe ich noch das Recht zu glauben wenn ich austrete?Seh einfach nicht ein soviel Geld zu zahlen und keine Gegenleistung zu bekommen außer das Recht zu glauben! Würde mich interessieren ob der Papst auch die Steuer zahlt oder sie nur verprasst.Die Kirche hat für mich lange nichts mehr mit Glauben zutun.Was wird mit dem Geld eingetnlich gekauft?Darf ein Obdachloser jetzt nicht glauben?Kann ich austreten ohne mich schlecht zu fühlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?