Lohnt sich ein IT-Outsourcing?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo hussel2000,

IT-Outsourcing lohnt sich in jedem Fall, wenn man den richtigen Outsourcing Partner findet. Oft kann man dadurch sogar Geld sparen und sich auf Arbeiten konzentrieren, die für das Unternehmen wichtiger sind.

Ich arbeite für ein Unternehmen, der sehr talentierte und erfahrene Entwicklerteams aus Osteuropa an den deutschen Markt vermittelt.
Die Kunden die zu uns kommen, berichten uns immer wieder von 3 eher negativen Erfahrungen, die sie mit dem Outsourcing gemacht haben, bevor sie zu uns kamen:

- erschwerte Kommunikation (z.b. beim Outsourcing nach Indien)
- großer Zeitunerschied (ebenfalls z.b. Indien)- mangelnde Kompetenz
- Unzuverlässigkeit durch Freelancer (die sie über Freelancerportale gefunden haben), Abbruch mitten im Projekt- - zu hohe Kosten und Fokus nur auf Langzeitprojekte bei eher großen Outsourcing Firmen.

Durch das Outsourcen bei Proteams.net fallen diese Probleme weg: kein Zeitunterschied, hochprofessionelle + erfahrene Teams, die bereits für viele große Firmen tätig waren, Sicherheit durch die Plattform + Verträge und sehr wettbewerbsfähige Kosten.

Du kannst dir die Kosten für deine Projekte auch schon vorher kostenlos schätzen lassen: https://www.proteams.net/start-project

Liebe Grüße,
Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt 2 Möglichkeiten, außer die Einstellung neuer Mitarbeiter: Outstaffing Ihrer IT zu anderen Unternehmen oder die Einstellung eines dedicatcated Team von Entwicklern aus einem anderen Unternehmen. 

Die neueste Option heißt outstaffing und ist heutzutage sehr beliebt. 

Es funktioniert so: Sie teilen die Anforderungen an die Entwickler, die Sie benötigen (Bildung, Fähigkeiten, Vergangenheit Erfahrung, etc.), das Team rekrutiert solche Menschen für Sie, aber sie rekrutieren sie in ihrem eigenen Land, wo die Gehälter sind in der Regel niedriger. Dann fängst du an, mit deinem entfernten Entwickler zu arbeiten, der direkt das firma monatliche Gehalt bezahlt. 

So sparen Sie auf Ausrüstung, Einstellung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, etc., aber erhalten Sie einen engagierten Entwickler mit den erforderlichen Fähigkeiten, die an Ihrem Projekt arbeiten. Sie können hier weitere Informationen überprüfen: mobilunity.com/outstaffing/ 

Angefügt ist die Erklärung, welche Gebühren Outstaffing bereits beinhaltet.

 - (outsourcing, IT-System)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Muss man sich als Firma einfach durchrechnen. Fachpersonal sowie Geräte sind Teuer. Da kann es sich schon Lohnen jemanden zu beauftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?