lohnt sich ein Grafikkarten Upgrade auf eine gebrauchte gtx 780?

5 Antworten

Die 780 dürfte sogar etwas schneller sein als eine 1050ti, insofern verstehe ich nicht ganz warum diese die CPU überfordern sollte.

Zudem hast du doch keine schwache CPU, sie hängt natürlich bei Spielen die stark parallelisieren können etwas nach aber nach wie vor nutzten viele Spiele nur zwei bis vier Kerne.

Eine 780 verbraucht aber deutlich mehr als moderne Karten, sie wird auch wärmer und hat damit eine stärker Lautstärkeentwicklung. Wenn überhaupt überfordert sie also dein PSU.

Ja. Lohnt sich für 100€. Die Karte ist schnell.

Bedenke aber den hohen Stromverbrauch der Karte. Die braucht ca. 100W mehr als eine gleichschnelle modernere.

Da kommen im Verlauf eines Jahres schon ein paar Euros zusammen.

Wenn du die Auslastung der Graka und des CPU anzeigen lässt, dann kannst du selber herausfinden was "überfordert ist". Dann kannst das Teil kaufen, was du benötigst. Simpel.

Gruß Tom

Was möchtest Du wissen?