Lohnt sich ein Crash Kurs türkisch?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe einen Crashkurs gemacht und kann Dir gleich sagen, dass nicht sooo viel hängen bleibt. Ich kann mich vorstellen, grüßen, zählen, andere nach ihrem Namen und ihrem Befinden fragen, gute Reise wünschen... etc. Allerdings war's das auch schon im Großen und Ganzen. In 8 Stunden geht einfach nicht mehr. Ich würde sofort weitermachen, habe aber leider im Moment die Zeit nicht dazu. Mir hat es viel Spaß gemacht und was man alles so Drumherum lernt (Kultur etc.) ist super interessant! Mach's einfach! Viel Spaß!

Diese Frage kann Dir niemand beantworten, da es Deine individuelle Sichtweise sein wird, ob sich der Kurs dann FÜR DICH gelohnt hat.

Lohnen bezieht sich ja auf das Verhältnis zwischen Investment und Ergebnis. Kommt also darauf an, wie teuer der Kurs ist, wieviel Zeit Du aufbringen musst, wie gut der Lehrer ist und wie gut Deine Auffassungsgabe etc.

Grundsätzlich aber ist es definitiv ratsam, dass Du Türkisch lernst, wenn Eure Beziehung auf Dauer angelegt ist. NOTwendig ist es nicht.

Meine Deutsche und christliche Frau kann weder Farsi noch Arabisch, weil ich diese Sprachen in ihrem Beisein nie spreche, da auch alle meine sonstigen Verwandten immer Deutsch sprechen - immerhin leben wir in Deutschland und sind vollständig integriert.

Stattdessen haben wir uns gemeinsam anderen Sprachen zugewandt, die heutzutage wichtiger sind.

Die türkische Sprache ist extrem schwierig, weil sie keinen Bezug zu irgendeiner europäischen Sprache hat. Nach einem ,,Crash-Kurs" wirst Du vielleicht Guten Morgen usw. sagen können, aber Deine Bekannte werden ihre Diskussionen immer noch auf Deutsch halten müssen.
Das Vorhaben ist aber an sich lobenswert.

Das erinnert mich so an das Buch. Macho Man von Moritz Netenjakob. Solltest du dir wirklich kaufen und lesen. Ich verspreche dir, es ist die Zeit und das Geld wert.

zu deiner Frage: Schaden kann es für deine Bildung nicht, du hast in der Familie Unterstützung um die Sparte weiter zu erlernen und dir kann Hilfestellung gegeben werden. Also denke ich ist ein Erfolg hier möglich.


Das ganze mit dem Heiraten habe ich bewusst ignoriert. Dazu kann ich nichts sagen und geht mich nichts an.

elliasks1 15.01.2017, 23:47

Wieso musst du das mit der Heirat so betonen, als müsstest du dich dazu äußern, weil es da etwas zum Äußern gäbe?😅

0
ValentinDupree 15.01.2017, 23:50
@elliasks1

Lies das Buch und du wirst meine Gedankengänge verstehen. Ich kann nur sagen es lohnt sich. Ist zwar viele Jahre her, das ich es gelesen habe, dennoch denke ich gerne an die Geschichte zurück. Und sie passt einfach perfekt. Kleiner Spoiler, die Heirat ist ein Thema und einfach fantastisch beschrieben.

0

Ach man sollte alles lernen das einen interessiert.
Wenn du aber z.B. vor der Wahl stehst worin deine Zeit am Besten fürs Leben investiert ist dann ist türkisch nicht vorzuziehen.
Englisch, Russisch, Chinesisch wird den Ton angeben.

Die Türkei entfernt sich vom westlichen Europa und der Prozess wird sich noch wesentlich stärker fortsetzen.

Warum nicht? Türkisch ist eher ne einfache Sprache kann aber ein bisschen dauern wenn du mehr als nur die Basis zu erlernen

Bringt auf jeden Fall etwas. Die Familie wird sich freuen, dass du Interesse hast an der Sprache, auch die Menschen in der Türkei. 

Die Sprachen sind unterschiedlich, aber Türkisch ist viel einfacher als Deutsch. Also dranbleiben!!

elliasks1 15.01.2017, 23:48

Ich finde Deutsch einfach als Türkisch. PS: bin eine Türkin und wurde in Deutschland geboren und lebe auch seitdem hier.

1
elliasks1 15.01.2017, 23:49

einfacher*

0
Hemingways 16.01.2017, 00:04

Beherrsche auch beide Sprachen und habe einen Kusin beim Deutsch lernen unterstützt. Deutsche Grammatik ist komplizierter, aber auch der Wortschatz ist komplexer.

0

Wenn sie dich mitnehmen zu ihrer Jährlich Reise in die Türkei, dann lieben sie dich wirklich.

friesforfree 15.01.2017, 23:42

Also DAS ist wirklich ein süßer Kommentar! :)

0
elliasks1 15.01.2017, 23:50

Hahah ist aber echt so! :)

0

Dein Freund kann es dir doch umsonst beibringen

Blitz68 15.01.2017, 23:51

scheint ihm nicht so wichtig zu sein ;-)

0
elliasks1 15.01.2017, 23:51

Vielleicht würde das zu viel Zeit beanspruchen oder sie möchte die überraschen? :)

0
elliasks1 15.01.2017, 23:53

@Blitz68 du bist wirklich sehr unfreundlich und versuchst nur, Negativitä "herumzusprühen"! Wenn du mit deinem eigenen Leben nicht zufrieden bist, brauchst du durch deine Anonymität im Netz nicht anderen die Lauen verderben!!

0
elliasks1 15.01.2017, 23:54

Negativität* Laune*

0

Lernen ist immer gut

Was möchtest Du wissen?