Lohnt sich ein Auto mit 156000 km zu kaufen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn Du Dir nicht sicher bist, auf was Du achten mußt, nimm einen "Fachmenschen" mit zum Kauf. Der kann dann mal unter die Haube gucken und Dir sagen, ob Du kaufen sollst oder nicht. Wenn Du keinen solchen Menschen in Deinem Bekanntenkreis hast, frag einen Mechaniker Deiner Werkstatt, an der Tankstelle oder häng einen Zettel in den Supermarkt. Biete was für den Service, vielleicht 50 Euro. Das Geld ist gut angelegt, auch wenn Dir vom Kauf abgeraten wird. Besser 50 Euro in ein vernünftiges Urteil investiert als 5000 Euro in ein Auto, mit dem Du u. U. riesige Probleme hast.

Ein gut gepflegter Diesel sollte nach den Kilometern noch nicht so "runtergwerkt" sein, daß er bald zusammenbricht. Keilriemen und solche Sachen kannst Du sicher auch selber prüfen. Aber man schaut halt nie rein ins "Herz", da bleibt immer ein gewisses Restrisiko. Viel Glück, q.

Habe damals bei Audi mein Praktikum gemacht und der Kfz Mechaniker meinte das man einen Audi bis 300t KM locker fahren kann.

Also die 1. Inverkehrssetzung war 7/2007 , ich denke mal das ich so um die 30000km im jahr fahren werden.Die umweltplakette brauch ich doch nur in Deutschland, das Auto wird hauptsächlich der CH gefahren. Beim Preis liegt er so bei 20000 Euro

Audi und Mercedes sind dafür bekannt, dass man sehr viele km damit fahren kann. meine audi hat 170000 gelaufen und läuft wie am schnürchen. Der wird locker noch ein paar jahre halten. audi hat allerdings probleme mit den kleinigkeiten. es gibt immer wieder problem mit den fenstermotoren und der türverriegelung. der verschleiß der kleinigkeiten ist ziemlich hoch, aber ansonsten ist das ein zuverlässiges auto.Jetzt kommst natürlich auf den Preis an. wenn er schätzungsweise 8-9 jahre alt ist, würde ich nicht mehr als 3000 € dafür bezahlen.

der kann noch gut 100mm(megameter) halten, kommt drauf an, wie er bis jetzt gepflegt wurde,

kann man so nicht sagen, muss man sehen, der kann auf oder fast wie neu sein....

Kommt drauf wie alt der Wagen ist. 156000 km sind nicht viel für den Motor. Wenn der Wagen erst ein paar Jahre alt ist, kann man davon ausgehen das er fast nur Autobahn gesehen hat, was viel besser für den Motor ist. Wenn es die 170 PS Version ist, würde ich den auf keinen Fall nehmen. Da hat man nur Probleme mit. Jedenfalls mit den ältern Pumpedüse.

seal379 19.06.2011, 11:04

Das Auto ist ca. 4 jahre alt. Woran erkenn ich das es ne ältere Pumpendüse ist? Aber das ist ne gute Frage die mir auch der Verkäufer beantworten kann.

0
KanDoo91 19.06.2011, 11:10
@seal379

Nur das neue Modell hat Commonrail. Das ist ein Pumpedüse Diesel. Die 170 PS Version ist überhaupüt nicht zu empfehlen. Damit hat man nur Probleme. Kannst ja mal in einem Auto Forum nachfragen.

0
seal379 19.06.2011, 11:44
@KanDoo91

erkennt man anhand der typenscheinnummer was für ne pumpe verbaut ist?

0

Lieber kein Audi.

Mein Vater hatte ein Auto (Audi A6) mit Diesel. Der hatte nur 150000 km auf dem Zähler.Modell war 99.Aber in den 11 Jahren mussten wir 8 mal zur Werkstat.Klima , Wasserpumpe und noch so ne andere Pumpe. Und so was wegen dem Öl. ..........

Also lieber nicht.

das kommt auf den Kaufpreis und deine Jahresfahrleistung an.

geh mal in ein Audi-Forum. Die wissen super bescheid. Mir kommt der Preis etwas hoch vor.

KanDoo91 19.06.2011, 10:53

Wo steht da ein Preis?

0
seal379 19.06.2011, 10:56
@KanDoo91

Unten hab ich einen Link Gepostet und den Preis in Euro nochmal hingeschrieben,

0

und was ist mit der umweltplakette

schwabinggirl 19.06.2011, 10:22

genau, wollt ich auch gerade schreiben! Darfst du damit überhaupt noch in die Stadt? Grüne Plakette? Mein Freund hat genau aus dem Grund seinen alten AUDI A4 verkauft und sich einen neuen gekauft. Kann sein, dass du mit dem Wagen nichts anfangen kannst.

0
seal379 19.06.2011, 10:33
@schwabinggirl

ich denke mal in Deutschland würde der auch noch ne grüne bekommen. Serienmässig ist da ein Partikelfilter und Oxydationskatalysator drin.

0
KanDoo91 19.06.2011, 10:56
@schwabinggirl

Schonmal einen 2.0 TDI gesehen der keine grüne Plakette hat?? Ich nicht...

0

Ja , es lohnt sich , wenn er gepflegt worden ist. :)

LGenclik

Was möchtest Du wissen?