Lohnt sich ein Ausflug ins Tropical Island in Berlin/Brandenburg?

10 Antworten

Also wir fahren jetzt das 3 Mal hin. Jedoch mit dem Wohnmobil. Es lohn sich mit dem Wohnwagen oder WOMO, der Campingplatz beinhaltet ebenfalls bei Buchung den Eintritt. Sprich 1 x für Alle Eintritt zahlen und dann nur noch die Übernachtungsgebühr für die Campingplatzübernachtungen. Der Platz ist sehr schön ausgestattet und die Duschräume sauber. Mann kann sehr schöne Spaziergänge in der Umgebung machen und die Fahrt mit dem Quads hat totalen Spaß gemacht (nur zu empfehlen). Wir haben ebenfalls unsere Hunde dabei, die freuen sich auf die sehr weitläufige und einsame Umgebung. Innerhalb des Bades ist eine Übernachtung jedoch meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, da es extrem laut ist. Auch die Zelte innerhalb der Halle bieten keinerlei Komfort. Die WC´s sind je nach Standort am anderen Ende der Halle, ebenso Umkleiden und Wertfächer. Fazit "Campen oder Übernachten auf dem seperaten Campingplatz ja, innerhalb des Tropical Island, nein". Es gibt übrigens kostenlose Pendelbusse vom Camping zum Bad. Gruß Jedo65

Lohnt sich nicht. Es ist absolut nichts besonderes. Vielleicht lohnt es sich für Leute in der Umgebung weil es dort sonst rein gar nichts gibt. Von Außwärts lohnt es sich bestimmt nicht. Es wird nie wärmer als 22 Grad in der Halle, weil dies technisch nicht machbar ist (die Halle wurde ja für Zeppeline und nicht für Menschen konstruiert). Die Pflanzen und der Rest ist Kitsch. Man kann in jedes andere Spaßbad und bekommt dort mehr geboten. Viel los ist dort auch nicht - höchstens am Wochenende abends

Das ist wirklich Geschmackssache. Es wurde viel nachgerüstet in Sachen Riesenrutschen (aufregend) und Saunaland (schön thematisiert). Einmal dort gewesen sein sollte man auf jeden Fall und abends auch das (im Eintritt inkludierte) Spektakel / Musical miterleben. Viele Erlebnisberichte darüber findest Du unter www.ciao.de

Was möchtest Du wissen?