Lohnt sich ein 400€ Bürostuhl?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Bürostuhl im Mittleren / oberen Preisrahmen lohnt sich auf jeden Fall für Zuhause habe ich selbst einen Alumedic von Wagner. Der bewegt sich z.B. nicht nur vor und zurück sondern auch seitlich. Hier noch so ein Werbetext der aber auch auf eine Studie zurückgreift.

http://www.swdirekt.de/sw-gesundes-sitzen

ah und hier noch vom Hersteller die Studie.

http://www.wagner-living.de/dondola

Vllt. gibt das nochmal neue Ansichten für dich. Viel Erfolg beim Studium :)

Hallo YoloJunge3000,die Frage sollte doch heißen ob es sich lohnt 400€ für die eigene Gesundheit auszugeben. Die Vorsorge sollte es einem Wert sein! Da gute Bürodrehstühle nach unseren Erfahrungen um die 10 Jahre oder länger halten und einige Bürostuhlmarken 60 Monate Herstellergewährleistung bieten, sind 400 Euro nicht viel. Wir als Bürofachhändler   www.wilhelm-schuster.de   freuen uns über Ihren Kontakt und beraten Sie gerne. Viele Grüße Ihre Firma Wilhelm Schuster

Meine Vorredner haben zum Stuhl selber sicher schon genug gesagt.
Denke dran, dass der Stuhl alleine nicht alles ist. Stelle deinen Arbeitsplatz auf deinen Körper ein (richtige Sitzhöhe & Schreibtischhöhe). Mit einem 400€ Stuhl sollte das gut machbar sein.

Ich habe mir auch einen guten Bürostuhl gekauft, der sogar noch etwas teurer war, aber die Anschaffung hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn man sitzt super.

Ja, in dem Laden hatte der teuerste 2500€ gekostet

0

Ich werde mir morgen den Stuhl holen, danke für die Antwort

0

Hey,

ich besitze seit 2 Jahren einen 100 € Stuhl, sitze sehr oft drauf, aber bin ultra zufrieden.

Also wird es ein 400 € Stuhl auch tun. 

MFG

Joa
Mein 150€ stuhl ist kaputt gegangen xD

0

Was möchtest Du wissen?