Lohnt sich dritter Bildschirm?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Als erstes musst du gucken, ob deine Grafikkarte auch drei Bildschirme unterstützt. Wenn nicht, musst du dir, um einen 3. Bildschirm anzuschließen, eine kleine externe USB-Grafikkarte kaufen. Da aber die Performance davon nicht so gut ist, kannst du damit aber nicht zocken oder ähnliches, sondern eben, wie du geschrieben hast, nur zum Googlen, Office-Arbeiten, usw. benutzen. Dafür ist ein 3. Bildschirm eben schon sehr praktisch. Am Ende liegt die Entscheidung eben bei dir, ob du das Geld dafür ausgeben möchtest. MfG :)

2 Bildschirme an sich sind extrem praktisch, das kann jeder bestätigen der 2 hatte, z.B. beim zocken einfach TS und Game offen haben!

Aber einen dritten Bildschirm fand ich immer unnötig, wenn man jedoch mit z.B. Webseiten (erstellen) arbeitet also HTML, CSS (und anderen Sprachen, gibt genug)  oder mit Design und co. kann ein dritter Bildschirm praktisch sein, ich habe 4(2 Grafikkarten), benutze meistens aber meist nur 2. Du solltest für dich selbst wissen, ob du für das was du tust, einen dritten Bildschirm brauchst. Nur zum zocken, wäre es in meinen Augen Geldverschwendung!

Hoffe ich konnte helfen :D 


die anzahl der ports hat nichts damit zu tun wieviele tatsächlich unterstützt werden.

och arbeite selber mit 3 bildschirmen mann muss es nicht aber wenn man sich einmal daran gewöhnt hat gibt man's nicht wieder her.

bei nvidia werden erst ab geforce 7xx drei bildschirme unterstützt

ich habe die Nvidia 970 4G denke das sollte die packen :D

0

Ich möchte einen neuen Bildschirm?

Hallo, ich habe aktuell einen externen 24 Zoll Bildschirm und möchte mir gerne einen 32 bzw. 31.5 Zoll Bildschirm kaufen.

Investieren wollte ich maximal 250€. Leider kenne ich mich mit den technischen Dten bei Bildschirmen nicht so aus und suche daher nach ein paar "Experten" für meine Fragen. Ich habe gesehen, dass die meisten Screens eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel haben. Meine erste Frage bezieht sich direkt auf die Auflösung - Lohnt es sich einen mit 2.560 x 1.440 Pixel zu kaufen und wenn ja wie wirkt sich das auf das was ich auf dem Bildschirm sehe - bzw. merkt man einen "signifikanten" Unterschied in der Qualität?

In letzter Zeit arbeite ich beruflich viel mit Lightroom und editiere Fotos. Auf dieses Thema bezieht sich meine nächste Frage. Gibt es einen speziellen Wert auf den ich hier achten muss? Ich hab was davon gelesen, dass der Bildschirm kalibriert sein sollte, über ein gewisses Kontrastverhältnis verfügen soll und auch das Stichwort "True Color" habe ich in meinen Recherchen immer wieder entdeckt. Kann mir das jemand bitte genauer erklären und sagen auf welche Werte ich wirklich achten muss, wenn ich die Bilder bestmöglich dargestellt haben möchte.

Wenn es sonst irgendwelche wichtigen Infos gibt, bin ich natürlich auch dankbar dafür.

Besten Dank und beste Grüße!

...zur Frage

Kann man Videos, Bilder usw. auf einen Beamer übertragen ohne die Maus anzeigen zu lassen?

Hallo,

um es genauer zu beschreiben: Ich suche (wahrscheinlich ein Programm), wie man Filme auf einem Beamer ablaufen lässt, und bei dem Beamer ist wirklich nur der Film zu sehen (kein Mauszeiger, keine Desktopsymbole, keine Taskleiste, ...). Es soll immer nur das zu sehen sein, was ich gerade wirklich zeigen will und wenn gerade nichts "ausgewählt" ist, dann eben ein Blackscreen (ich kann auch meinen Bildschirmhintergrund schwarz machen, das wäre nicht das Problem, aber ich will halt nicht, dass irgendwelche Desktopsymbole, die ich allerdings nicht vom Desktop nehmen will, zu sehen sind).

Vielen Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Ich will mir einen 2. Bildschirm kaufen. Lohnt sich das?

Ich will mir einen 2. Bildschirm kaufen. Lohnt sich das? Hat jemand mehrere und kann mir sagen, ob sich das wirklich gelohnt hat? Ich zocke hauptsächlich am PC, und hätte auch die Leistung für mehrere Bildschirme (Grafikkarte ist die GTX 560 Ti). Ausserdem möchte ich auch evtl auf dem 2. Screen auf Facebook oder Skype gehen können wenn ich zocke. Ausserdem brauche ich ihn noch für Referate für die Schule und sowas. Das ist emin aktueller Bildschirm: http://www.mediamarkt.de/mcs/product/S220HQLBBD-schwarz,48353,286840,241339.html#feature_90065

Ich möchte mir den selben dann nochmal kaufen.

...zur Frage

2 weitere Monitore an Laptop anschließen? 3 Bildschirme...packt das die Grafikkarte?

Hallo zusammen,

ich habe ein Lenovo IdeaPad Z510 mit einem Intel Core i5-4200M Prozessor und einer Intel HD Graphics 4600 (IGP) Karte und 4 GB Ram. Aktuell arbeite ich mit zwei Monitoren – dem Laptop-Bildschirm und einem externen Bildschirm.

Gerne würde ich noch einen zweiten Monitor kaufen und anschließen. Genug Anschlüsse hat der Rechner (ein VGA und ein HDMI). Allerdings habe ich den Eindruck, dass schon der Betrieb des einen externen Monitors Ressourcen kostet und der Rechner langsamer ist. Kann es sein, dass die Grafikkarte damit überlastet ist?

Wäre es dann überhaupt empfehlenswert, einen weiteren externen Monitor anzuschließen?

Besten Dank für Eure Einschätzungen.

Grido

...zur Frage

Schwarzer Bildschirm beim Nds

Hallo,

Ich habe vor kurzem einen gebrauchten Nds bei ebay erstanden. Leider zeigt mir das Gerät beim anschalten nur 2 schwarze Bildschirme. Das Lämpchen leuchtet zwar grün auf, aber man sieht und hört auch nichts. Ich würde gerne wissen, was daran beschädigt sein könnte und ob sich eine Reperatur für diesen Fehler lohnt.

mfg

...zur Frage

Minijob 2,5 Std am Tag

Hallo zusammen,

ich hab da mal ne frage

Ich arbeite seit ca ein halben jahr als Aushilfe in einer backstube.

30 Std im Monat - 325 euro (immer gleich)

a)

Aufgrund das eine Kollegin in den urlaub gefahren ist für die nächsten 3 wochen muss ich für 2,5 std pro tag an die arbeit.(Sonst arbeite ich 2-3mal die woche für 4-5,5 std)

Jetzt hab ich gelesen das eine Aushilfe mind 3 std am Tag arbeiten muss damit sich die anfahrt lohnt ist das soweit richtig?

 

 

b)

Dürfen stunden vom vormonat auf dem nächsten übertragen werden?

 

 

danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?