4 Antworten

Ja, da hat Blackhaya recht.

Pocketbikes sind gemeingefährliche Kinderspielzeuge mit einer mangelhaften Verarbeitung und Justierung.

Das sind keine Motorräder oder sonst irgendwas. Ein Pocketbike ist einfach ein Pfusch.

Kauf dir lieber ein gebrauchtes 50ccm Enduro Moped. Gibts genug davon.

Und Preis/Leistung kann man bei Pocketbike nicht wirklich sagen. Die kosten weder viel, noch halten die lange...

Die schreiben ja Sachen in die Artikelbeschreibung wie z.B Fahren auf eigene Gefahr. Kein seriöser Hersteller muss solche Warnhinweise unter sein Produkt stellen, wenn es halbwegs gut verarbeitet und sicher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Kinderspielzeug mit Verbrennungsmotor.

Das Teil ist nur vormontiert, dsa beduetet das alle Teile einfach nur zusammengesteckt worden sind, von chinesischen Wanderarbeitern.  Das heißt da ist nichts kontrolliert, da ist nicht eingestellt oder justiert.

Sowsa kannst du dir als Deko in die Garage stellen oder auch mal 3 Runden in der Hofeinfahrt drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rider01
17.11.2016, 21:42

So is es

1

Hallo,

was sind denn für dich "gelegentliche Fahrten"?

Damit kannst / darfst du im Garten ein paar Runden drehen. Das war's dann aber auch schon.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja da springst du einmal und das Teil fliegt dir auseinander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?