3 Antworten

Geht's noch? 

Du musst es öffnen wenn du es bekommst und alle 6 Monate den Akku laden damit er nicht tiefenentladen wird und damit du gucken kannst ob ein iPhone drin ist und damit du gucken kannst ob der Akku ausgelaufen ist. 

No way 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wertanlagen entstehen durch Knappheit. Vom iPhone (jedem) wurden zig Millionen hergestellt.

Wenn du eine Wertanalage im Auge hast dann suche dir lieben einen Prototyp. Und selbst da wäre ich extrem vorsichtig.

http://www.ebay.com/itm//232207988339

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein iPhone 3G hat keine Garantie  mehr, wird nicht mehr von Sicherheitsupdates umsorgt, kriegt keine Betriebssystemsaktualisierungen mehr, sind hässlich aus, hat eine zum kotzen schlechter Internetanbindung: Dafür 2.600 €: Nee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lupulus 21.01.2017, 16:33

Die Tendenz der Antwort ist richtig, die Gründe dafür nicht. Der Fragesteller denkt darüber nach, das Ding als Wertanlage zu kaufen. Was bedeutet: nicht auspacken, nicht einschalten, nicht benutzen. Da sind fehlende Systemupdates irrelevant. Es sind übrigens SFR, nicht €.

0

Was möchtest Du wissen?