Lohnt sich diese einmalige Geschäftsidee?

10 Antworten

Du kannst Dir ja den Aufwand bezahlen lassen vom Pfandsystem, wenn Du die gesammelten Pflaschen zurückführst, dann bekommst Du mehr und niemannd zählt, wieviele Flaschen Du überhaupt zurück gibst!

Ich habe auch schon einmal versucht 5-Euroscheine für 7,50 € zu verkaufen.

Die Nachfrage war so gering, dass ich den Laden wieder schließen musste.

oh das tut mir leid :/....hoffentlich habe ich etwas mehr glück

0

Wer würde denn - Deiner Meinung nach - leere Flaschen  kaufen ?

Normalerweise kauft man doch volle Flaschen und gibt die leeren zurück ...

Wie läuft das Pfandflaschen System?

Beispiel
Ich kaufe eine Flasche bei aldi und gebe die bei Lidl rewe oder sonst wo ab zahle aber den Pfand an aldi und mir gibt rewe Lidl oder je nach laden die 0,25 Cent wieder von wem holen die sich das Geld wieder von aldi ..
Denke eher nicht hat einer eine logische Erklärung dafür :-D
Danke

...zur Frage

Lohnt sich das s9 plus oder auf s10 warten?

Ich denke das es am märz 2019 zzm Verkauf freigegeben wird.

Würdet ihr das s9 plus trotzdem holen wenn Ihr das Geld hättet?

...zur Frage

Warum nimmt Netto eigene Pfandflasche nicht zurück?

Hallo, ich habe bei unserem NettoMarkt mehrere Pfandflaschen gekauft. Jedes mal 25 Cent als Pfand pro Flasche dagelassen. Jetzt wollte ich die Flaschen ( alle im sehr guten Zustand. Keine Knickstellen, überall das Etikett noch drauf) in genau dem Nettomarkt zurück geben. Aber die Verkäuferin hat mich ziemlich barsch wieder weggeschickt. Sie nehmen keine Pfandflaschen zurück. Auch keine eigenen.

Aber ich hab doch dort mein Pfand hinterlegt!? Dürfen die die Annahme verweigern?

...zur Frage

sind Pfandflaschen im Großhandel mehr wert?

Hallo,

wir haben kürzlich bei Selgros eingekauft und dabei Einweg-Pfandflaschen zurück gegeben und auch neue Getränke in Einweg-Flaschen gekauft.

Auf der Rechnung sieht alles danach aus, als hätten wir für jede leere Flasche einen Betrag von 25 Cent + Mehrwertsteuer (=30 Cent) zurück erhalten, aber dafür für jede gekaufte Flasche auch einen Pfandbetrag von 30 Cent gezahlt. 

Nun wurden aber die abgegebenen Flaschen nicht bei Selgros eingekauft, sondern bei diversen Supermärkten, wo wir eindeutig nur 25 Cent pro Flasche Pfand gezahlt haben.

Lohnt es sich, Einwegflaschen bei ALDI zu kaufen und im Großhandel abzugeben oder macht nur die undurchsichtige Rechnung des Großhandels einen solchen Eindruck?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?