Lohnt sich "Die Sims 4"?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Nein lohnt sich nicht, weil..... 58%
Ja lohnt sich, weil ... 42%

14 Antworten

Wenn du Sims 2&3 oder wenigstens eins gespielt hast und es MEGA fandest, dann alle mal! Ansonsten guck dir mal lets Play's an oder Spiel es bei einem Freund zum testen. Ich liebe es!

Ja lohnt sich, weil ...

Es lohnt sich alle mal! So lange du "einen grünen Diamanten" im Herzen trägst, wirst du trotz allem mega Spaß an dem Spiel haben! Es gibt echt schöne Details und auch tolle kleine Neuerungen!

Nein lohnt sich nicht, weil.....

"Die Sims 4" wiederholt das Konzept der Vorgängerspiele, verschlimmbessert es ein wenig – und gefällt trotzdem. Es gibt keine Kleinkinder und keine Swimmingpools. Dabei ist nicht das Einzige, was in Die Sims 4 fehlt. Spieler haben eine Liste von 89 Funktionen erstellt, die der Hersteller aus dem Spiel entfernt hat. Das wird vermutlich mit Kosten zum Herunterladen sein.... Das beginnt mit dem Freischalten des PC-Spiels: Zwingend notwendig ist nämlich eine Anmeldung bei EAs Onlineplattform Origin, auch wenn das Spiel im Laden gekauft wurde. Zuzusehen, wie die in der Fantasiesprache "Simlish" sprechenden Figürchen interagieren, ist so unterhaltsam wie skurril. Dialogoptionen vom Anmachspruch über einen Scherz bis hin zum romantischen Flirt garantieren reichlich Situationskomik. Holt sich ein Sim eine Abfuhr bei seiner Favoritin ab, nimmt ihn das so mit, dass er unter seine Bettdecke kriecht und von niemandem mehr etwas wissen will. Das ist fast genauso wie im echten Leben, nur viel komischer. Stirbt ein Sim, hat selbst der Tod einen humorvollen Auftritt. Der Sensenmann ist sogar für einen Plausch zu haben – das hat Witz und macht die fehlenden Swimmingpools verschmerzbar.

Die Liste mit den 89 fehlenden Features ist echt bescheuert! Denn es stehen dort Features drin die VON ANFANG AN auf nicht im Sims 3 Basegame enthalten waren! Wie z.B. Wendetreppen, Keller oder Körperbehaarung! Außerdem wollen die meisten die dann Sims 4 abgehackt haben sowieso nur noch Negatives finden obwohl es eigentlich niemanden interessiert.

0

na ja...alleine sicher nicht...aber mit den dlcs "erstelle deinen sim", "bau dein haus", "bau deinen garten" und "spiele das spiel" und den 324 weiteren dlcs von denen jedes einen weiteren baubaren gegenstand enthält schon...alle kosten nur mindestens 6,99€ auf origin...natürlich nur wenn du davor das originalspiel gekauft hast....viel spaß mit deinem EA- PRODUKT...

Nein lohnt sich nicht, weil.....

...zu viel von den Gundspielen der letzten Sims-Spiele fehlt (ich erwarte ja nicht, dass alle Sachen aus Addons beinhaltet sind, aber weniger als ältere Grundspiele? Nö.)

...die Langspiel-Motivation eher gering bleibt, dadurch dass man keine Stammbäume mehr hat und seine erfolgreiche Dynastie begutachen kann.

...alles an dem Spiel nach "Außen hui, innen pfui" wirkt. Die Nachbarschaft sieht auf Screenshots sehr hübsch aus, im Spiel merkt man, dass das alles Kulisse ist und der Sim mit nur wenig interagieren kann.

...das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmt. Warte lieber ein paar Monate, dann wird es billiger. wenn Du es trotzdem haben möchtest. Ab 15 Euro wäre der Preis ok, darüber nö.

Was möchtest Du wissen?