Lohnt sich die RX 570 noch?

9 Antworten

Hallo!

Eine RX 570 (4GB/8GB) wäre leistungsmäßig nicht unbedingt ein echter "Riesen-Schritt" für Dich.

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1050-Ti-vs-AMD-RX-570/3649vs3924

Der Hauptvorteil der 8GB-Version wäre die bessere Performance bei FullHD.

Es können deutlich mehr Texturen und andere Daten darin vorgehalten werden. Es müsste also während des Spiels deutlich seltener etwas nachgeladen werden.

Diesen Vorteil bietet die kaum günstigere 4GB-Version nicht.

Für dieses "Experiment" wäre allerdings das Preis-/Leistungs-Verhältnis "ein wenig" zu ungünstig.

https://www.hardwareschotte.de/suche/?searchstring=rx+570

Die Frage ist auch, welche CPU Du verbaut hast.

Vor allen Dingen macht sich das bemerkbar, wenn Du eine Graka wählen würdest, die Dir einen echten Leistungssprung versprechen würde (min. 150-200% schneller).

Wenn die verbaute CPU dabei nicht mithalten kann, ist eine solch (deutlich teurere) Graka leider nur raus geworfenes Geld.

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1050-Ti-vs-AMD-RX-590/3649vs4033

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1050-Ti-vs-AMD-RX-Vega-64/3649vs3933

Und dann bleibt noch die Frage nach einem geeigneten Netzteil.

Eine GTX 1050ti benötigt meistens keinen extra Stromanschluß. Einige höher getaktete Modelle setzen aber einen 6poligen Netzanschluß (+75W) voraus.

Die AMD-GPUs sind zumeist deutlich stromhungriger. Dies gilt bei einer anstehenden Investition zu berücksichtigen.

Ein Netzteil von 400W wird dann wohl nicht mehr ausreichen. Besser wäre ein hochwertiges NT mit 500W, oder mehr, damit es nicht immer am Limit läuft (=> Wärme, Lärm, Verschleiß => "Brandgefahr").

Hiermit kannst Du den jeweiligen Bedarf (so ungefähr) ausrechnen:

https://www.google.com/search?q=netzteil%20kalulator

Ein Sicherheitspuffer von ca. 50W sollte aber immer berücksichtigt werden.

Gruß

Martin

Das Upgrade lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Du kannst ja selbst googeln, da siehst du wie viel die Karte schneller ist und zig Videos, die auf YouTube zeigen wie viel FPS erreicht werden bei beiden Karten.

Für 210€ bekommt man aber locker schon eine RX 590, das würde sich dann schon eher rentieren. Ich würde aber empfehlen auf 270€ zu sparen, da bekommst du eine Vega 56 und die ist definitiv eine andere Liga!

In meinen Augen lohnt sich ein GPU-Upgrade nur, wenn du dich um die 100% verbesserst. Mit ner RX 570 bist du im Bereich um +50-60%. Lohnt sich also nicht.

Ich würde mindestens nach ner GTX 1660 schauen. Gibt's ab 216€. Wenn dein Limit bei 210€ wirklich fest ist und du es nicht um ein McMenü überziehen kannst, nimm die billigste RX 580 8GB, die mehr als ein Jahr Garantie hat.

Was möchtest Du wissen?