Lohnt sich die Parrot Bebop 1 zum"Spaß fliegen" noch? (2017)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Drohne über 250 Gramm wiegt kannst du es gleich vergessen.
Ab 250 Gramm wird eine Versicherung benötigt und eine Aufstiegstgenehmigung.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?