Lohnt sich die Nintendo Switch Lite für langfristig?

4 Antworten

bei YouTube gibt es ganz gute Review Videos zu der Lite.
Wenn du zb. nie auf dem Fernseher spielen magst, wäre sie eine gute Alternative, aber schau mal bei YouTube da wird alles aufgezählt ^^

Die Switch Lite ist Katastrophal. Es ist eklig immer nur auf den kleinen Bildschirm zu gucken. Außerdem würde ich jedem einen Pro Controler empfehlen, da die Joysticks bei der Switch sich meiner Meinung nach ungenau und irgendwie billig anfühlen.

Docking sollte Pflicht sein, auf einem Fernseher sieht jedes Spiel (außer Pokemon, das wirkt dann irgendwie pixelich) wesentlich besser aus. Die shader wirken wesentlich intensiver. Außerdem kann man dann Farbe und Kontrast nach belieben am Monitor anpassen.

Außerdem, sollte bei der Switch Lite dir mal ein Joycon kaputt gehen (Was häufig passiert: Gummi der Joycons lößt sich; Joycon driftet), musst du dir dann eine komplett neue Switch kaufen. Bei der Normalen musst du nur neue Joycons bestellen.

Dritter Vorteil: Der Sound ist wesentlich komfortabler, da du Boxen bzw. Kopfhörer an den Fernseher anschließen kannst und nicht nur auf Audio-Klinke angewiesen bist, sondern auch Cinch und Tosslink verwenden kannst. Das ist wichtig, falls du eine Soundbar besitzt oder mit Funkkopfhörern ohne rauschen (mit Digitalanschluss) hören willst. Allerdings sollte dein Monitor/Fernseher auch dementsprechende Anschlüsse besitzen.

Fazit: Die Switch Lite lohnt sich nicht längerfristig.

Woher ich das weiß:Recherche

Hey 👋

Ich würde dir wirklich die normale Switch Empfehlen, die hat einfach einige Vorteile gegenüber der Lite Version. 😉

LG 😁

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Liebhaber von Nintendo seit der 1. Sekunde an.

Mein Bruder hat die Switch lite und zockt seit Weihnachten täglich damit für ein paar Stunden. Ich finde die ganz gut und denke schon, dass sie sich lohnt. Seine ist mit Hülle, Displayfolie und Schutznupsis an den Joysticks ausgestattet und sieht noch immer aus wie neu, obwohl er seine Sachen schnell zu Schrott verarbeitet. Das spricht ja schonmal für die Konsole. Ich für mich persönlich mag die normale Switch lieber, da ich damit überwiegend am Fernseher mit meinem Pro Controller zocke. Wenn du aber nicht am Fernseher spielen magst und dich die fehlende Vibration sowie der etwas kleinere Bildschirm nicht stören, dann kannst du getrost zugreifen. Wobei der kleinere Bildschirm (was den Handheldmodus betrifft) ja nun wirklich nicht dramatisch ist, denn der vom New 2DS/3DS XL z.B. ist noch kleiner und damit kommen die meisten ja auch super zurecht.

Dazu ist die Switch eine echt tolle Konsole mit guten Games und Animal Crossing darauf ist der Hammer.

Was möchtest Du wissen?