Lohnt sich die Nintendo Switch .?

9 Antworten

Musst Du wissen, aber die Switch hat noch zahlreiche andere Spiele wie Doom, Resident Evil, Bayonetta (3. Teil exklusiv auf der Switch), Donkey Kong, Naruto, Dragon Ball usw.. Dieses Jahr werden auch noch eine Menge weiterer Spiele auf die Switch kommen. Also meiner Meinung nach, ja es lohnt sich.

Ob sich etwas für dich lohnt kannst nur du entscheiden. Breath of the Wild ist ein wundervolles Open World Zelda, ich verbringe bereits 4 Monate darin und habe es noch nicht durchspielen wollen, weil es einfach eine wundervolle Atmosphäre hat.

Mario Kart ist immer noch das gleiche wie auf der Wii, es hat nur von System zu System neue Features bekommen.

Super Mario Odyssey soll eines der besten Marios sein und ebenfalls sehr viel Open World bieten. Ich bin selbst leider noch nicht in den Genuss gekommen.

Bedenke außerdem, dass die Switch keine reine Bildschirmkonsole, sondern ein toller Handheld ist! Dort trumpft sie besonders auf. Im Fernsehmodus kommen leider ein paar Schwächen, wie die niedrige Auflösung und diverse Frameratedrops ans Tageslicht. Sie ist zu schwach für größere Bildschirme (47" bei mir).

Wenn dich die Spiele dafür interessieren... auf jeden Fall. Zelda und Mario waren Weltklasse, und auch sonst gibt es kaum Nintendo-Spiele für die Switch, die schlecht sind (Mario Kart 8 Deluxe, Mario + Rabbids, ARMS).
Ich persönlich halte sie für eine fast perfekte Ergänzung zu meinem PC, da ich auf diesem alle Mainstream-Spiele und PC-exklusiven Sachen spielen kann, auf der Switch hingegen kann ich die exklusiven Nintendo-Spiele spielen und einige Indie-Titel nachholen.

Was möchtest Du wissen?