Lohnt sich die Investition eins "unkaputtbaren" Reifens für das Fahrrad?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin Rollstuhlfahrer und sitze den ganzen Tag drinnen. Habe mir die "unkaputtbaren" Reifen draufmachen lassen vor 4 Jahren weils sicherer ist und ich mir keine Gedanken machen muss ob ich nen Platten kriege oder nicht. Sie halten immer noch und ich brauch mir auch keine Gedanken wegen der Felgen zu machen. Sie laufen etwas "haerter" als die Reifen mit Luft, aber man gewoehnt sich dran. Ich moechte nicht mehr ohne sein.

Nun, diese "unkaputtbar" bezieht sich ja wohl auf den Fahrbetrieb und nicht auf mutwillige Sachbeschädigung!! Und in der Hinsicht hält der Reifen, was der Hersteller verspricht. Nur gegen hohes seitliches Eindringen von Nägeln etc. hilft der natürlich auch nicht.

Aber bei dem relativ geringen Preisunterschied kann ich nur raten, zum "unkaputtbaren" zu greifen.

Oh, sehe gerade erst aufs Datum ;) - Na egal, vielleicht verirrt sich noch jemand ausser mir zu diesem Thema :-))

Jayson23 www.toto-music.de

0

Ich fahre seit 5 Jahren den Schwalbe Marathon ohne einen Platten. Meine km-Leistung liegt bei ca. 4000 km pro Jahr! Und die Wege liegen oft voller Glas. Also ein ganz klares Ja!!!

lohnt sich nicht, da der Reifen bei starker Benutzung eh nicht länger als 2-3 Jahre hält. Das Flicken ist da schon billiger wenn man seine eigene Arbeitszeit nicht rechnet. Bei mutwilliger Zerstörung (seitliches aufschlitzen) und massiven Einwirkungen wie Nagelbretter können auch die "unkaputtbaren" nicht helfen

können sie sehrwohl!

0
@fender

darf ich dann mal mit nem Messer bei dir zum testen vorbeikommen? ;-)

0

Ich fahre auch den Marathon Plus, und die Investition hat sich gelohnt!

Ich finde den Marathon Plus von Schwalbe auch sehr gut, allerdings ist das nur ein Trekkingreifen. Falls Du ein Mountainbike fährst, wären z.B. Schwalbe-Reifen mit RaceGuard Technik empfehlenswert. Mehr Infos über MTB-Reifen und Pannenschutz findest Du auch hier: http://www.mtb-forum.eu/bremsen-f-6-1.html

0

Mein Sohn fährt mehr KM mit dem Fahrrad, als ich mit meinem alten Wagen- :-)

Die Investition hat sich schon bei allen drei Fahrrädern gelohnt - absolut empfehlenswert!

Was ist das für ein Reifen. Für ein Mountainbike oder Rennrad ? Mit Schlauch oder ohne ? Was macht den so " unzerstörbar ". Ein " normaler " Fahrradreifen kostet ja auch nicht wesentlich weniger. ? da ich auch imemr mal wieder mit Platten zu kämpfen habe wären diese Fragen wichtig zu wissen für mich.

Auf jeden Fall "JA", allerdings sollte es schon der Schwalbe Marathon Plus sein. Ich fahr durch alle Glasscherben ohne Probleme. Ich kann ihn mit gutem Gewissen empfehlen.

Was möchtest Du wissen?