Lohnt sich die Gtx 970m?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, die GTX 970m ist deutlich unter der Leistung einer normalen 970. Dürfte so zwischen einer 950 und 960 liegen. Fürs zocken aber reicht sie schon aus. 
Besser wäre eine neue Karte, die haben keinen Zusatz M mehr und haben die selbe Leistung wie eine Desktop-Karte. 

Das ist eine Notebook-Grafikkarte.
Die Wird dir also wenig Bringen.

Ne gute und aktuelle Grafikkarte wäre die GTX 1060 oder RX 480

Ja, das reicht schon, aber meines Erachtens ist der Kauf veralteter Hardware nie sinnvoll. Allerdings ist die m-Versione eine mobile Grafikkarte, wenn, brauchst du die Desktop-Version.

Nein, rmdas könnte knapp werden. Wenn du zocken willst, musst du dir nen Rechner holen.

Also, ich kann dir mal meine Erfahrung mit der 965m mitteilen:

Leider war ich recht enttäuscht von der GPU, wobei ich sagen muss, dass ich auch noch 2 weitere Monitore angeschlossen habe, falls das ein Unterschied macht.

Ich kann spiele wie:

- Euro Truck Simulator 2

- Unturned

- Saints Row 4

- Snow

- Battlefield 1

- etc...

ohne Probleme auf c.a. 30-40fps durchgängig spielen.

Bei Spielen wie:

- Watch Dogs 2

- GTA 5

wird dir die GPU wahrscheinlich nicht das Ergebnis liefer, das du haben willst, selbst auf den niedrigsten Einstellungen.

Steini04 23.01.2017, 21:18

Kann es sein , dass deine Treiber nicht aktuell sind oder du die Intel Hd grafik verwendest? Hab nämlich nen i 5 und ne gtx 940m und kann gta 5 und Watch dogs auf niedrig mit 50 bzw. 45 fps spielen!

0
AntharHD 23.01.2017, 21:34
@Steini04

Treiber sind aktuell... Ich glaube wirklich es ist wegen meinen 3 Monitoren. Aber in Watchdogs 2 habe ich so ungefähr 15-30fps. Wahrscheinlich hat MSI wieder Mist gebaut. MSI ist echt Müll!

0
marinusL 23.01.2017, 23:52

Wenn Battlefield 1 läuft dann läuft auch GTA V

0
AntharHD 24.01.2017, 21:37
@marinusL

Nein leider nicht. Battlefield 1 c.a. 40 fps ohne Probleme, GTA V c.a. 30, also 10 fps unterschied

0

Was möchtest Du wissen?