Lohnt sich die Domainendung "education"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest mit der Änderung deiner Domain klar signalisieren ob es sich um eine nationale oder übernationale Seite handelt. Logischerweise wären deinem Fall also die Änderung: .de die sinnvollste Variante. Alle anderen Endungen bringen dir überhaupt nichts, denn du zahlst nur viel Geld für etwas von dem du keinen Vorteil hast. Unter Umständen könnte es Sinn machen eine andere Änderung zu wählen falls du einen Domainnamen verwendet den es mit der deutschen Endungen bereits gibt. Aber auch dies ist gut zu überlegen da du somit dein Werbebudget auch für deinen Mitbewerber investierst denn die Mehrheit der Deutschen User wird nun mal auf die deutsche Endung gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tichuspieler
04.03.2016, 09:24

Danke auch Dir für die Antwort

0

Hallo Tichuspieler,

ich empfehle dir auf jeden Fall die .de Domain-Endung zu verwenden. Für Deutschland ist .de einfach Standard, so gut wie jeder weiß, was .de ist. Dann die Kostenfrage, .de ist auch viel günstiger als die .education Domain-Endung. Außerdem kann man sich .de viel besser merken als .education

Viele Grüße

Helmut


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tichuspieler
21.02.2016, 19:27

Hallo seoverbessern,

vielen lieben Dank für Ihre Antwort - dann werde ich wohl bei .de bleiben.

GLG

Tichuspieler 

0

Was möchtest Du wissen?